GSX-R 600 L0 Kupplung

Diskutiere GSX-R 600 L0 Kupplung im Probleme Forum im Bereich Technik; Hallo zusammen Ich habe mir vor kurzem eine 2010er Gixxer gekauft. Hätte nun eine Frage, da ich verschiedene Antworten im Forum gefunden habe...
M

Milli600

Pocketbiker
Themenstarter
Dabei seit
23.05.2023
Beiträge
3
Hallo zusammen

Ich habe mir vor kurzem eine 2010er Gixxer gekauft. Hätte nun eine Frage, da ich verschiedene Antworten im Forum gefunden habe.

Folgendes Problem habe ich:
Wenn ich die Gixxer fahre, macht sie bei normaler Öltemperatur keine Probleme und lässt sich gut fahren. Wenn sie jedoch wärmer wird, also etwa 90- 100 Grad dann lässt sich die Kupplung schwerer schalten, vor allem der Neutrale Gang ist sehr schwer bis gar unmöglich einzulegen und auch der 1. ist ab uns zu schwerer einzulegen. Wenn ich sie aber abschalte, kann ich den neutralen einlegen ohne Probleme

Bei allen Temperaturen habe ich jedoch bemerkt, dass sie beim einlegen des 1. Ganges etwas nach vorne springt, was ich als eine Frage in einem anderen Beitrag kurz gelesen habe.

Das Öl habe ich beim Kauf gleich von einer Garage wechseln lassen, nun ist frisches Castrol 10W40 drinn.

Nun meine Frage, könnte die Kupplung falsch eingestellt sein? Die letzte Inspektion war vor etwa 1500 Kilometern und bei dieser soll die Kupplung eingestellt worden sein.

Danke im Vorraus für die Antworten
 
Racing snail

Racing snail

Megagixxer
Dabei seit
18.09.2021
Beiträge
3.214
Du musst schauen das der Kupplungsgriff richtig eingestellt ist,
das er zeitig trennt, wenn du ihn ziehst.
Ansonsten musst du die Kupplungslamellen und die zugehörigen Stahlscheiben tauschen, dann sollte es weg sein.
 
M

Milli600

Pocketbiker
Themenstarter
Dabei seit
23.05.2023
Beiträge
3
Danke für deine Antwort, werde ich mal versuchen.
Reicht es, wenn ich oben den Hebel einstelle oder muss ich es unten an der Kupplung machen?
 
dachi

dachi

Racegixxer
Dabei seit
11.06.2019
Beiträge
1.082
Ort
63607
Motorrad
GSX-R 1000R
Eigentlich immer erst unten. Dann das Feinjustieren oben.
 
Racing snail

Racing snail

Megagixxer
Dabei seit
18.09.2021
Beiträge
3.214
Es ist richtig was @dachi schreibt,
jedoch hier etwas schwierig zu beurteilen.

Wenn das Ding erst zur Inspektion war, sollte es keine größeren Probleme geben.
Verschleißt die Kupplung, wird unten enger, also, beginnt sie irgendwann zu rutschen.
Die Gänge selbst lassen sich dann aber noch leicht einlegen.

Stell mal den Hebel so, das er sich an seinem Ende etwa 2,5cm frei bewegen lasst.

Unten muss die Kupplungsdruckstange etwas Luft haben, immer, sonst geht das Ausrücklager kaputt
und die Kupplung beginnt zu rutschen.
Die Einstellschraube dafür sollte etwa eine dreiviertel Umdrehung vom Anschlag her zurückgedreht werden.
Man sollte dabei aber verstehen, was dies bewirkt und wie es sein muss.

Das kleben der Kupplung, also das rucken beim Gangeinlegen, kann aber auch durch lange Standzeit
eintreten, es ist dann ein simples rosten und oxidieren.

Es kann aber auch bei einer neuen Kupplung auftreten, wobei es in beiden Fällen aber nach ein paar hundert Km zurückgehen sollte um schließlich fast unmerklich im Laufe der Zeit ganz zu verschwinden.

Bei mir verabschiedete es sich fast umgehend nach dem Umstieg auf Synthetik Öl.
Ich wechselte auf Vollsynthetik, da mich das kleben nervte und ich keinen anderen Lösungsansatz mehr dafür sah.

Wobei ich aber ein 10W-60 nutze, das keine Freigabe hat, für 10W-50 gibt es aber eine Freigabe.

Am Besten ist, wenn es nicht weggeht, das Kupplungspaket zu wechseln, es ist ja nicht teuer.
 
Zuletzt bearbeitet:
M

Milli600

Pocketbiker
Themenstarter
Dabei seit
23.05.2023
Beiträge
3
Danke für eure Antworten.

Nun hatte die letzten Tage wirklich nicht viel Zeit aufgrund von Prüfungsstress, daher konnte ich mir noch keine Gedanken bez. der Kupplung machen.

Hatte gerade einen freien Moment, wollte dann mal versuchen den Hebel einzustellen. Der Kupplung unten widme ich mich am Wochenende.

Leider hab ich das wohl zu gestresst gemacht, dass das Motorrad jetzt trotz gezogener Kupplung etwas nach vorne fährt. Ich nehme an ich habe sie zu stark angezogen. Am Wochenende werde ich mir mal Zeit nehmen und wie beschrieben versuchen die Kupplung einzustellen.

Hätte jemand noch evtl. vllt ein Video, wie man sie genau einstellt?
 
Racing snail

Racing snail

Megagixxer
Dabei seit
18.09.2021
Beiträge
3.214
Oh jeh.
Du hast einen Anti Hopping Kupplungsumbau.
Was da los ist kann man nur schwer sagen.

Du kannst wie schon mal gesagt, versuchen vorne in den Kupplungszylinder eine kleine Unterlagscheibe einzulegen, um so die Kupplungsdruckstange etwas zu verlängern.

Dein Problem ist aber primär, das du das genaue Funktionsprinzip der ganzen Sache nicht kennst.
Am besten bringst du sie in die Werkstatt.
 
Thema:

GSX-R 600 L0 Kupplung

GSX-R 600 L0 Kupplung - Ähnliche Themen

  • Teilweise Probleme aus Neutral zu schalten

    Teilweise Probleme aus Neutral zu schalten: Hallo zusammen, ich habe eine Frage zu einem Problem, wozu ich leider bisher keine ähnlichen Fälle (Foren, Google, etc.) gefunden habe. Wie...
  • GSX r 600 K6 Kupplung wie einstellen, hilfe.

    GSX r 600 K6 Kupplung wie einstellen, hilfe.: Hi, wie stelle ich die Kupplung korrekt ein. Die Vorgehensweise ist mir etwas unklar. ich habe kurze Hebel montiert und am Ende des Hebels sollen...
  • Kupplungseinstellung GSX-R 600 K3 / Kupplung kommt sehr spät

    Kupplungseinstellung GSX-R 600 K3 / Kupplung kommt sehr spät: Hallo zusammen, bei unserer GSX-R 600 K3 kommt die Kupplung sehr spät, bisher wusste ich nicht das man da auch was einstellen kann und dachte...
  • Kupplung Gsx r 600 von 99

    Kupplung Gsx r 600 von 99: Moin! Könnt ihr mir sagen ob bei der AD31 ne Nasskupplung oder trockenkupplung verbaut ist??? Never to Old to Rock
  • Verstellen vom Kupplungs- und Bremshebel bei der GSX-R 600 K9??

    Verstellen vom Kupplungs- und Bremshebel bei der GSX-R 600 K9??: Hey leute, kann mir mal jemand sagen wie man bei der GSX-R 600 K9 den kupplungs- und bremshebel verstellt? In dem fahrerhandbuch steht darüber...
  • Verstellen vom Kupplungs- und Bremshebel bei der GSX-R 600 K9?? - Ähnliche Themen

  • Teilweise Probleme aus Neutral zu schalten

    Teilweise Probleme aus Neutral zu schalten: Hallo zusammen, ich habe eine Frage zu einem Problem, wozu ich leider bisher keine ähnlichen Fälle (Foren, Google, etc.) gefunden habe. Wie...
  • GSX r 600 K6 Kupplung wie einstellen, hilfe.

    GSX r 600 K6 Kupplung wie einstellen, hilfe.: Hi, wie stelle ich die Kupplung korrekt ein. Die Vorgehensweise ist mir etwas unklar. ich habe kurze Hebel montiert und am Ende des Hebels sollen...
  • Kupplungseinstellung GSX-R 600 K3 / Kupplung kommt sehr spät

    Kupplungseinstellung GSX-R 600 K3 / Kupplung kommt sehr spät: Hallo zusammen, bei unserer GSX-R 600 K3 kommt die Kupplung sehr spät, bisher wusste ich nicht das man da auch was einstellen kann und dachte...
  • Kupplung Gsx r 600 von 99

    Kupplung Gsx r 600 von 99: Moin! Könnt ihr mir sagen ob bei der AD31 ne Nasskupplung oder trockenkupplung verbaut ist??? Never to Old to Rock
  • Verstellen vom Kupplungs- und Bremshebel bei der GSX-R 600 K9??

    Verstellen vom Kupplungs- und Bremshebel bei der GSX-R 600 K9??: Hey leute, kann mir mal jemand sagen wie man bei der GSX-R 600 K9 den kupplungs- und bremshebel verstellt? In dem fahrerhandbuch steht darüber...
  • Oben