Vom AvD im Stich gelassen

Diskutiere Vom AvD im Stich gelassen im Biker Treff Forum im Bereich Allgemein; Folgendes ist mir wiederfahren: An einem Samstagabend hatte ich dummerweise einen Platten mit meinem Motorrad. Da ich ja im AVD eine...
F

first.strike

Minigixxer
Themenstarter
Dabei seit
06.11.2014
Beiträge
22
Ort
Wegberg
Motorrad
-GSXR 1000+1100
Folgendes ist mir wiederfahren:

An einem Samstagabend hatte ich dummerweise einen Platten mit meinem Motorrad.

Da ich ja im AVD eine Plusmitgliedschaft habe und der AVD in seiner Werbung mit der Übernahme der Abschleppkosten in unbegrenzter Höhe übernimmt, war ich guter Dinge.

Der ADAC übernimmt im Vergleich nur 300€.

Was mich dazu bewegt hat dem AVD beizutreten.



Nachdem ich den AVD angerufen hatte kam dann nach 1,5 Stunden ein Fahrzeug vom ADAC.

Der Fahrer meinte er könne mich nur zur nächstgelegenen Reifenwerkstatt schleppen.

Wir hatten inzwischen 19Uhr!

Was also soll ich bei einem Reifenhändler Samstagabend um 19Uhr?

Ich sagte dem Fahrer er solle mich nach Hause bringen.(ca. 40KM)

Er meinte das ginge nicht weil der AVD den ADAC nur bis zum nächsten Reifenhändler bezahlen würde.

Was also tun?

Der Fahrer meinte er könne nachfragen ob er mich gegen Aufpreis nach Hause bringen kann.

Nach einem Telefonat meinte dieser dass er mich für 200€ die 40KM nach Hause bringen könnte.

Ich lehnte dankend ab.

Ich ließ mich von einem Freund abholen und fuhr anderen Tags mit einem Hänger das Motorrad selber abholen.

Jetzt frage ich euch: Wozu braucht man den AVD?

Stellt euch mal vor das passiert mehrere hundert Kilometer von zu Hause weg.

Der ADAC ist aus Erfahrung da doch einiges kulanter auch wenn er ein paar Euro im Jahr teurer ist.

Mir geht’s nur darum einige Motorradkollegen vor diesen miesen Geschäftspraktiken des AVD zu warnen und vielleicht doch einen Euro mehr zu investieren.
 
XORTE_DERSIM

XORTE_DERSIM

Racegixxer
Dabei seit
23.01.2016
Beiträge
1.054
Ort
Sindelfingen
Motorrad
GSXR 1000 K7
İch bin seit Jahrzehnten beim ADAC , na klar mit der plus Mitgliedschaft. Hatte die schon einige male gerufen. Auch wenn es nicht mein Fahrzeug war wurde ich immer abgeschleppt ohne Probleme. Auch ca 75 km nach Hause oder zu der Werkstatt meines Neffen in ca 50 km Entfernung. Selbst wenn du die nur 1 mal im Jahr brauchen solltest ist es trotzdem billiger als den Abschleppdienst zu bezahlen. Beim AVD hatte ein Kollege das gleiche Theater. Er ist mittlerweile auch beim ADAC. Besser man braucht sie nicht aber wenn doch ist der ADAC top.
 
TLRV9

TLRV9

Gixxer
Dabei seit
09.09.2019
Beiträge
206
Motorrad
-
Tja, danke für den Hinweis aber willst nicht den AVD erstmal anschreiben, was Sache war?

"Da ich ja im AVD eine Plusmitgliedschaft habe und der AVD in seiner Werbung mit der Übernahme der Abschleppkosten in unbegrenzter Höhe übernimmt"

Das ist deine Aussage und wenn die mit den Bedingungen des AVD übereinstimmt, dann solltest du denen das in Rechnung stellen.

Warum lässt du dich von einem Fahrer abwimmeln? Hast du das nicht beim Erstanruf geklärt?
 
GSXR Knacker

GSXR Knacker

Racegixxer
Dabei seit
18.04.2018
Beiträge
2.691
Ort
Kreis Pforzheim
Motorrad
-GSXR 750 W/ FZ1
Hab einen Schutzbrief über die Versicherung, da ich auch schon öfters mal vom ADAC sitzen gelassen wurde.
War allerdings nicht mit dem Bike.
 
Racing snail

Racing snail

Megagixxer
Dabei seit
18.09.2021
Beiträge
3.214
Na ja, einen Abends um 19.00 mit dem Bike an eine Werkstatt zu fahren, ist schon eine Hausnummer für sich.
Jetzt stell dir mal vor es ist kalt und pisst wie Sau, da kann man schon mittelprächtig die Kotze kriegen !
 
TLRV9

TLRV9

Gixxer
Dabei seit
09.09.2019
Beiträge
206
Motorrad
-
Nun, ich bin ja in einem Alter wo man nur noch Denkanreize gibt.

Da wartet ein Biker!!! 1,5 h und dann wimmelt ihn ein Droschkenkutscher ab.
Verstehe ich nicht! Ganz ehrlich, verstehe ich nicht!

Ich wiederhole, da wartet ein Biker! und wird abgewimmelt.

Das Image ist hin. Vielleicht doch Mal mit Golfspielen anfangen.

Ach und der "ADAC ist kulanter" etc etc..ähm, von wessen Unternehmen kam das Fahrzeug?

Warum hast du nicht den AVD nach 30min angerufen wo der Fahrer bleibt?
Warum hast du nicht mit der Dame/Herren von AVD gesprochen zwecks heimbringen?

Die Antwort des AVD wäre interessant, ansonsten stufe ich den Post als unreal ein.
 
Thema:

Vom AvD im Stich gelassen

Vom AvD im Stich gelassen - Ähnliche Themen

  • Lüthi ließ die Elektronik im Stich: Cortese freut sich auf Ajo Motorsport

    Lüthi ließ die Elektronik im Stich: Cortese freut sich auf Ajo Motorsport: Thomas Lüthi und Sandro Cortese erlebten einen recht unterschiedlichen Sonntag in Valencia. Weiterlesen...
  • Lüthi ließ die Elektronik im Stich: Cortese freut sich auf Ajo Motorsport - Ähnliche Themen

  • Lüthi ließ die Elektronik im Stich: Cortese freut sich auf Ajo Motorsport

    Lüthi ließ die Elektronik im Stich: Cortese freut sich auf Ajo Motorsport: Thomas Lüthi und Sandro Cortese erlebten einen recht unterschiedlichen Sonntag in Valencia. Weiterlesen...
  • Oben