Cordona Sensor an die Originale K5 ECU anschließen GSXR 1000 K5?

Diskutiere Cordona Sensor an die Originale K5 ECU anschließen GSXR 1000 K5? im Technik Allgemein Forum im Bereich Technik; Moin SportsfreundeđŸ€ŸđŸ» Wie oben beschrieben wĂŒrde ich gerne den Auslösesensor vom Cordona PQ8 an meine geflashte ECU der 1000er K5 anschließen. Kann...
HeckeButz

HeckeButz

Pocketbiker
Themenstarter
Dabei seit
02.01.2022
BeitrÀge
8
Moin SportsfreundeđŸ€ŸđŸ» Wie oben beschrieben wĂŒrde ich gerne den Auslösesensor vom Cordona PQ8 an meine geflashte ECU der 1000er K5 anschließen. Kann mir einer sagen ob das mit dem Sensor möglich ist? Bevor ich das Kabel vom Sensor Kappe, dort am Kabel ist ja auch noch die Einstellung fĂŒr die auslöse Kraft und ob Zug oder Druck. Diese Einstellungsmöglichkeiten wĂ€re ja dann auch nicht mehr zu tĂ€tigen denke ich mal. Vom Sensor gehen ja 4 Kabel ab, wie schließe ich diese dann am besten am (auslesestecker nenne ich es mal) an? Danke fĂŒr eure HilfeđŸ‘đŸ»
 
Thomas91

Thomas91

LegendÀrergixxer
Dabei seit
03.07.2011
BeitrÀge
5.800
Ort
Vorarlberg
Motorrad
GSX-R750 K8
Nein!
Der Cordona hat eine Druckdose, daher gibt er kein durchgang/Unterbrechung raus sondern eine sich Àndernde Spannung wird hier gemessen.
Die Originale ECU kann mit so einem Signal nichts anfangen.

Aber fĂŒr solche fĂ€lle gĂ€be es noch den Cordona GP SG! Da hast den Sensor und eine kleine Elektronik um die Auslösekraft einzustellen (diese passt super auf die Batterie). Und die Kabel die von der Elektronik weg gehen kannst dann an dein Kabelbaum hĂ€ngen.
 
HeckeButz

HeckeButz

Pocketbiker
Themenstarter
Dabei seit
02.01.2022
BeitrÀge
8
Danke fĂŒr deine ausfĂŒhrliche Antwort. Ich denke das ich mir dann doch lieber den Engelmann anschaffen werde.

Kannst du mir evtl noch verraten an welche Kabel vom Auslesestecker der K5 ich den Engelmann dann anschließen muss? Die ECU hat der Vorbesitzer Flashen lassen, deswegen diese (einfachen) fragen. Und habe leider keine Angaben an welche Kabel (Kabelfarbe) ich das anschließen muss. Und ich wĂŒrde es gerne jetzt mal machen.

Ich hab zwar den Cordona PQ8 drinne der wirklich gut funktioniert. Bin aber mal gespannt ob der Implementierte besser funktioniert, außerdem habe ich noch eine Fehlerquelle weniger wenn ich den PQ8 weglasse. Und es einfach ĂŒber die ECU laufen lasse
 
Thomas91

Thomas91

LegendÀrergixxer
Dabei seit
03.07.2011
BeitrÀge
5.800
Ort
Vorarlberg
Motorrad
GSX-R750 K8
WĂŒrde ich Persönlich nicht.
Ich bin z.b. vom Dtandart Flash mit Engelmann QS ungestiegen auf Cordona GP SG (bzw. der passende von Whoolich Tools mit richtigem Stecker).
Zudem kann man je nach ECU Flash keine Gangselektive Unterbrechungszeiten einstellen

Das „Problem“ bei normalen Sensoren, als gegendruck verwenden die normale O-Ringe aus Gummi. Logischerweise ist Gummi bei kĂ€lte hĂ€rter, wodurch der QS erst mit deutlich mehr Kraft auslöst, bei wĂ€rme ist er weicher und der QS löst schneller aus.

Auch wo dues Anschliessen musst kann dir fast nur der Tuner sagen der es gemacht hat, oder evtl etwas googlen, da mĂŒsstest auch Infos finden.
Bei mir war es beim „Standart Flash“an der K8 beim Gangsensor, beim Woolich Tools Flash gibg es danach ĂŒber den Anschluss der Auspuffklappe.
 
HeckeButz

HeckeButz

Pocketbiker
Themenstarter
Dabei seit
02.01.2022
BeitrÀge
8
Soweit ich weiß vom Vorbesitzer hat der ECU Flash auch eine Gangselektive unterbrechzeit. Sprich fĂŒr die Drehzahl wo Sie wurde wohl von Birx geflasht.

Wenn nicht werde ich ihn mal anschreiben.

Ich wollte nicht Unmengen an Geld ausgeben fĂŒr einen Sensor. Deswegen hatte ich gedacht das der Engelmann zum erstmal mal testen fĂŒr eine Saison vll ausreicht. Und zur Not einfach den Cordona weiter benutze. Und bei zufriedenstellenden Test, mir dann in der darauffolgenden Saison einen endgĂŒltigen Sensor kaufe. So der Plan.

eigentlich wollte ich damit nur rausfinden, ob der ECU Flash in den unteren Drehzahlen besser funktioniert als der Cordona und vll auch die ZĂŒndung wieder sauberer einschaltet.
 
Thomas91

Thomas91

LegendÀrergixxer
Dabei seit
03.07.2011
BeitrÀge
5.800
Ort
Vorarlberg
Motorrad
GSX-R750 K8
Untere Drehzahl sauber schalten ist Technisch bedingt immer schwer. Am ehesten noch ein Tellert, aber sonst ist es da nie ideal zu schalten.
Das schlimmste, vollgas und z.b. bei 5-6.000 schalten.

Wie gesagt, wĂŒrde mir das sparen, wĂ€re so als ob du einen S Klasse Benz gegen ein VW Golf tauscht. Der Golf tut seinen zweck, aber der Benz macht es hald oft besser.
 
HeckeButz

HeckeButz

Pocketbiker
Themenstarter
Dabei seit
02.01.2022
BeitrÀge
8
Also heißt das grob gesagt, dass der Cordona PQ8 mit eigener ECU besser schaltet als der implementierte Shifter der Originalen ecu?
 
Thomas91

Thomas91

LegendÀrergixxer
Dabei seit
03.07.2011
BeitrÀge
5.800
Ort
Vorarlberg
Motorrad
GSX-R750 K8
Jein, geht nicht um die ECU selbst, sondern um den Sensor davor. Da ist der Cordona einfach Top da er IMMER bei der eingestellten Kraft Auslöst (abgesehen von minimalen toleranzen), egal obs 0 Grad oder 50 Grad am Sensor hat.
Daher, wenn du schon ein Cordona hast, dann so lassen.
Wenn du es unbedingt ĂŒber die ECU der Gixxer machen willst dann den Cordona GP SG holen (da ist alles dabei wo du brauchst, musst dann nur noch klĂ€ren wo du ihn anschliessen musst) oder den von Woolich Tools (ist derselbe QS, nur mit passenden Kabelbaum fĂŒr die jeweilige Maschine, muss dann aber evtl. mittels der Woolich Tools Software geflasht werden, das kann ich so leider nicht sagen).

Aber in deinem Fall wĂŒrde ich beim Cordona bleiben, der ist einfach besser als die Simplen Sensoren mit O-Ring (wo wirklich eigentlich nur ein Öffner oder Schliesser verbaut ist).

Wie gesagt, testen kannst es, wĂ€ren mir aber die 150€ oder mehr nicht wert, da es aus Technischersicht schon nicht so gut ist wie der Cordona
 
HeckeButz

HeckeButz

Pocketbiker
Themenstarter
Dabei seit
02.01.2022
BeitrÀge
8
Ok ich danke dir. Jetzt hab ich das endlich mal verstanden. Wie das alles gemeint ist.
 
HeckeButz

HeckeButz

Pocketbiker
Themenstarter
Dabei seit
02.01.2022
BeitrÀge
8
Ich habe grade nochmal bei meinem Cordona Kit geschaut welche Komponenten das sind, der shifter der beim PQ8 Kit dabei ist, ist der Cordona Gp Sg. Die Elektronik um die auslösekraft einzustellen, und ob GP Shift oder normal Shift ist auch beim Sensor mit drann. Also mĂŒsste ich jetzt nur noch rausfinden wie dieser am besten angeschlossen wird an die ECU direkt an der Suzuki. Ich werde mir beim freundlichen den weiblichen Teil des Auslesestecker bestellen, so das ich einfach nur umpinnen muss. Mal schauen wie das wird.
 
Zuletzt bearbeitet:
Thomas91

Thomas91

LegendÀrergixxer
Dabei seit
03.07.2011
BeitrÀge
5.800
Ort
Vorarlberg
Motorrad
GSX-R750 K8
Ja das wÀr doch perfekt!
Gib dann bescheid obs geklappt hat
 
Thomas91

Thomas91

LegendÀrergixxer
Dabei seit
03.07.2011
BeitrÀge
5.800
Ort
Vorarlberg
Motorrad
GSX-R750 K8
Sieht identisch mit meinem aus, sollte also problemlos gehen.
 
HeckeButz

HeckeButz

Pocketbiker
Themenstarter
Dabei seit
02.01.2022
BeitrÀge
8
Wollte eben die RĂŒckmeldung geben. Passt alles soweit perfekt!

Nach RĂŒckmeldung von Stefan Briege, konnte ich ohne Probleme den Cordona ĂŒber den Yoshistecker anschließenâ˜ș Funktioniert 100%! Die Einstellung ĂŒber die Elektronik, ĂŒber auslösekraft und Push&Pull ist ebenfalls noch erhalten.

Der einprogrammierte shifter, funktioniert sogar noch besser als der Cordona PQ8! Ich weiß zwar nicht wie-aber Stefan hat ĂŒber die ECU eine Gang und Zylinderselektive unterbrechzeit programmiert. Diese funktioniert ab 2000U/min! Im teil sowie volllast betrieb Butterweich, bei egal welcher Drehzahl! Ich bin wirklich begeistert.

Selbst der Tellert von meinem Kollegen schaltet nicht besser!

Also kann ich sagen, dass shifter keine niedrigen Drehzahlen mögen ebenso wie Teillast stimmt absolut NICHT! Ist wohl alles eine Sache ob der Tuner sein Handwerk versteht oder nicht!

Beispiel; ich habe gestern ein kleine Runde gedreht, spaßeshalber mal bei 3,5k geschaltet von 2ten in 3ten bei minimal Gas. Ich habe es ĂŒberhaupt nicht gemerkt das der Gang rein geglitten ist, so sanft hat er wieder die ZĂŒndung eingeschaltet, hĂ€tte ich in dem Moment nicht auf die Ganganzeige geschaut. Einfach ein Traum wie das funktioniert! Ebenso wie Volllast und bei 5,5k den Gang einhauen, ĂŒberhaupt kein Problem!

In jeder Situation egal wie das Moped in dem Moment rangenommen wird, egal welche Drehzahl. Der shifter funktioniert zu 100% butterweich und zuverlÀssig!
 
Zuletzt bearbeitet:
Thomas91

Thomas91

LegendÀrergixxer
Dabei seit
03.07.2011
BeitrÀge
5.800
Ort
Vorarlberg
Motorrad
GSX-R750 K8
Nicht der QS sondern das Getriebe mag schalten mit niedriger Drehzahl nicht, das liegt aber nicht am Tuner, sondern an der bösen Physik, Stichwort Drehmoment.
Aber hauptsache du bist zufrieden, das ist das wichtigste!
 
Thema:

Cordona Sensor an die Originale K5 ECU anschließen GSXR 1000 K5?

Cordona Sensor an die Originale K5 ECU anschließen GSXR 1000 K5? - Ähnliche Themen

  • Cordona PQ8 ECU einzeln kaufen? Reset möglich?

    Cordona PQ8 ECU einzeln kaufen? Reset möglich?: Hallo Zusammen, -Kann man den Cordona PQ8 resetten? Wenn ja wie? -Wisst ihr ob man die ECU auch einzeln bekommt? -Kann man diese eventuell...
  • Cordona PQ 8 Einstellungen

    Cordona PQ 8 Einstellungen: Hi, wĂŒrde gern mal wissen wie Ihr so euren QS eingestellt habt? -Unterbrechungszeit -Vorlast -etc. lg
  • Cordona PQ8 altes Modell?

    Cordona PQ8 altes Modell?: Hallo Leute, habe mir ein Cordona PQ8 gekauft, jedoch ist mir aufgefallen das dass SteuergerĂ€t ein eckigen „Piepser“ hat anstatt einen runden...
  • Problem Cordona Pq8 Quickshifter

    Problem Cordona Pq8 Quickshifter: Hallo Zusammen, Zu Beginn der Saison habe ich mir einen gebrauchten pq8 zugelegt und in meiner k1 verbaut. Leider habe ich jetzt ein Problem...
  • Biete Cordona PQ8 Schaltautomat

    Biete Cordona PQ8 Schaltautomat: Biete meinen Cordona PQ8 Quickshifter an. VB 265 Passt Plug and Play mittels eigenem Kabelbaum. Kein FI Fehler. Habe ihn jetzt 4 Tage auf der...
  • Cordona PQ8 Schaltautomat - Ähnliche Themen

  • Cordona PQ8 ECU einzeln kaufen? Reset möglich?

    Cordona PQ8 ECU einzeln kaufen? Reset möglich?: Hallo Zusammen, -Kann man den Cordona PQ8 resetten? Wenn ja wie? -Wisst ihr ob man die ECU auch einzeln bekommt? -Kann man diese eventuell...
  • Cordona PQ 8 Einstellungen

    Cordona PQ 8 Einstellungen: Hi, wĂŒrde gern mal wissen wie Ihr so euren QS eingestellt habt? -Unterbrechungszeit -Vorlast -etc. lg
  • Cordona PQ8 altes Modell?

    Cordona PQ8 altes Modell?: Hallo Leute, habe mir ein Cordona PQ8 gekauft, jedoch ist mir aufgefallen das dass SteuergerĂ€t ein eckigen „Piepser“ hat anstatt einen runden...
  • Problem Cordona Pq8 Quickshifter

    Problem Cordona Pq8 Quickshifter: Hallo Zusammen, Zu Beginn der Saison habe ich mir einen gebrauchten pq8 zugelegt und in meiner k1 verbaut. Leider habe ich jetzt ein Problem...
  • Biete Cordona PQ8 Schaltautomat

    Biete Cordona PQ8 Schaltautomat: Biete meinen Cordona PQ8 Quickshifter an. VB 265 Passt Plug and Play mittels eigenem Kabelbaum. Kein FI Fehler. Habe ihn jetzt 4 Tage auf der...
  • Oben