Keine Leistung bei 4-5000 U/min nach Rutscher

Diskutiere Keine Leistung bei 4-5000 U/min nach Rutscher im Technik Allgemein Forum im Bereich Technik; Moin zusammen, ich hab ein kleineres Problem mit der GSX-R 750 SRAD, Bj. 1996, 43tkm, Vergaser. Freitag gabs neue Reifen, Samstag wollte ich mal...
Kurt C. Hose

Kurt C. Hose

Kleingixxer
Themenstarter
Dabei seit
05.07.2023
Beiträge
45
Ort
Voerde
Motorrad
GSX-R 750
Moin zusammen,

ich hab ein kleineres Problem mit der GSX-R 750 SRAD, Bj. 1996, 43tkm, Vergaser.

Freitag gabs neue Reifen, Samstag wollte ich mal eine Runde fahren und bin direkt an der Hofeinfahrt gerutscht (max. 5 km/h) und lag auf der rechten Seite.
Moped ging aus, nachdem sie wieder stand kurz kontrolliert und ausser ein paar Kratzern war nichts zu sehen.
Angemacht und im Stand ca. 5 Minuten laufen gelassen, alles okay, dann kurz im ersten über die Strasse zum Parkplatz, da fing es an zu rasseln wie als wenn ein Ventil verstellt ist.
Ich vermute die Ölpumpe hat Luft angesaugt und just in dem Moment gabs an den linksseitigen Ventilen keine Schmierung.
Ca. 40 Minuten danach nochmal gestartet, hab sie dabei arg nach links gelehnt, das rasseln war nach 1-2 Sekunden weg und alles wieder okay.
Gestern am Sonntag wollte ich eine Runde drehen, also ab nach Kaiserberg über die Dörfer mit Geschwindigkeiten zwischen 60-80 km/h.
Von dort aus sollte es über die Bahn nach Hamminkeln gehen.
Auf der Bahn hab ich dann gemerkt dass zwischen 4-5000 U/min keine Leistung kommt. Gebe ich unterhalb 4000 oder über 5000 Gas dann zieht sie völlig normal.
Im Stand dreht sie völlig normal hoch, egal ob ich langsam oder auch gleich voll am Griff drehe, da ist nichts zu merken.
Woran kann das liegen? Evtl. zusammenhängend mit dem Rutscher/Kipper vom Tag davor? Anhaltspunkte, wo ich mit der Suche anfangen kann?

Nebenbei ist mir gestern auch der Kupplungszug kurz vor daheim gerissen. Evtl. auch Nachfolge vom Samstag?
Vorher liess die Kupplung sich nichts anmerken, ging weich wie immer und hatte auch nicht gehakt so als wenn eventuell die Seele angerissen wäre.
Den Zug tauschen heisst linke Verkleidung runter, den alten und den neuen mittels Klebeband verbinden und gefühlvoll durchs Moped ziehen dass er in der richtigen Position ist, richtig?
Das Einstellen würde ein Kollege übernehmen sofern ich es nicht hinbekomme, aber muss/sollte ich dbei noch etwas beachten?

In diesem Zusammenhang: mit ausgeklappten Ständer lässt sich ja ein Gang einlegen, aber der Motor geht aus.
Könnte dieser "Schalter" die Ursache sein dass sie bei den genannten Drehzahlen keine Leistung gibt?

Wenn fragen aufkommen gerne fragen bin zwar niemand mit 2 linken Händen, aber ich versuche alles so gut wie möglich zu beantworten.

Beste Grüße
 
Racing snail

Racing snail

Megagixxer
Dabei seit
18.09.2021
Beiträge
3.178
Nun ja,
es sieht nach einer Gemisch Abmagerung im Zwischengasbereich aus.
Da es hier wohl einen Zusammenhang zwischen Ursache und Wirkung gibt,
leuchte mal mit einer Taschenlampe in deinen Tank, ob du unten Rost, oder braune Brühe am Boden des Tanks siehst.
Durch das Umkippen mischt sich das kurzzeitig mit dem Tankinhalt und verstopft dann zügig die Benzinfilter.

Weitergehend kann auch eine Leerlaufdüse verstopft sein, oder eine Vergasermembran einen Riss haben.
 
GSXR Knacker

GSXR Knacker

Racegixxer
Dabei seit
18.04.2018
Beiträge
2.575
Ort
Kreis Pforzheim
Motorrad
-GSXR 750 W/ FZ1
Die Srad hat bereits schon eine Benzinpumpe, eventuell hat diese durch den Rutscher einen abbekommen?

Würde behaupten, das mit dem Kupplungszug ist reiner Zufall, da mangelte es an einem Tropfen Öl.
 
Kurt C. Hose

Kurt C. Hose

Kleingixxer
Themenstarter
Dabei seit
05.07.2023
Beiträge
45
Ort
Voerde
Motorrad
GSX-R 750
Danke erstmal für die Ideen, dann kann ich das demnächst einmal angehen und die Punkte kontrollieren 👍
Arbeitstechnisch kann ich das leider erst in ein oder zwei Wochen angehen.
 
Kurt C. Hose

Kurt C. Hose

Kleingixxer
Themenstarter
Dabei seit
05.07.2023
Beiträge
45
Ort
Voerde
Motorrad
GSX-R 750
So, mein Möp läuft wieder anstandslos.
Ich musste allerdings den „Ausrückhebel“ wo der Zug eingehängt ist, ebenfalls neu haben. Der Vorbesitzer muss da wohl mal seiner Phantasie freien Lauf lassen, das 4-eckige Teil wo der Zug eingehängt ist war total ver- bzw. zerbogen, als wenn den jemand mit einer Zange gequetscht hat.
Kupplung neu eingestellt und der Druckpunkt ist wesentlich besser.

Zum Thema Leistungsverlust war es tatsächlich GsD nur so dass sich Schmodder gelöst hatte und den Filter verstopft hatte.
Tank runter, gut gespült und gesäubert hat ausgereicht.
Ich werd aber dennoch in absehbarer Zeit den Tank wohl mal entrosten müssen, mittels Endoskop sind da einige unschöne Roststellen drin.

THX für Tips und Hilfe eurerseits!
 
Thema:

Keine Leistung bei 4-5000 U/min nach Rutscher

Keine Leistung bei 4-5000 U/min nach Rutscher - Ähnliche Themen

  • Unruhiger Start/Keine Leistung bei Vollgas

    Unruhiger Start/Keine Leistung bei Vollgas: hallo zusammen, Ich besitze seid Jahren eine 600er K1. Leider war es mir nicht möglich sie die letzten 3 Jahre richtig auszufahren bzw war sie...
  • Kupplung keine volle Leistung

    Kupplung keine volle Leistung: Hallo liebe Community, Ich habe leider Probleme mit meiner Suzuki Gsx-r 600 k9 . Nach Inspektion Motoröl Ölfilmen Luftfilter Zündkerzen und...
  • Gsxr 600 K4 Leistungsverlust und fehlende Gasannahme.

    Gsxr 600 K4 Leistungsverlust und fehlende Gasannahme.: Moin Gsxr Freunde, Kurz zu meinem Bike ich besitze eine Gsxr 600 k4 mit einer Laufleistung von 39.200km. Leider hat die gute mir bei der letzen...
  • Gutachten für offene Leistung GR7BA / GSX-R 750W gesucht

    Gutachten für offene Leistung GR7BA / GSX-R 750W gesucht: Hallo, ich würde meine GSX-R gerne mit der offenen Leistung anmelden. Leider fehlt mir ein Gutachten. Hat zufällig einer eins irgendwo liegen...
  • Gsxr 750 SRAD von 96. Zieht obenrum nicht richtig

    Gsxr 750 SRAD von 96. Zieht obenrum nicht richtig: Hallo Leute. Meine Suzi 750 SRAD , Vergasermodel , zieht obenrum nicht mehr richtig. So im Stadtverkehr und Landstraße ist ok. Aber Autobahn - -...
  • Gsxr 750 SRAD von 96. Zieht obenrum nicht richtig - Ähnliche Themen

  • Unruhiger Start/Keine Leistung bei Vollgas

    Unruhiger Start/Keine Leistung bei Vollgas: hallo zusammen, Ich besitze seid Jahren eine 600er K1. Leider war es mir nicht möglich sie die letzten 3 Jahre richtig auszufahren bzw war sie...
  • Kupplung keine volle Leistung

    Kupplung keine volle Leistung: Hallo liebe Community, Ich habe leider Probleme mit meiner Suzuki Gsx-r 600 k9 . Nach Inspektion Motoröl Ölfilmen Luftfilter Zündkerzen und...
  • Gsxr 600 K4 Leistungsverlust und fehlende Gasannahme.

    Gsxr 600 K4 Leistungsverlust und fehlende Gasannahme.: Moin Gsxr Freunde, Kurz zu meinem Bike ich besitze eine Gsxr 600 k4 mit einer Laufleistung von 39.200km. Leider hat die gute mir bei der letzen...
  • Gutachten für offene Leistung GR7BA / GSX-R 750W gesucht

    Gutachten für offene Leistung GR7BA / GSX-R 750W gesucht: Hallo, ich würde meine GSX-R gerne mit der offenen Leistung anmelden. Leider fehlt mir ein Gutachten. Hat zufällig einer eins irgendwo liegen...
  • Gsxr 750 SRAD von 96. Zieht obenrum nicht richtig

    Gsxr 750 SRAD von 96. Zieht obenrum nicht richtig: Hallo Leute. Meine Suzi 750 SRAD , Vergasermodel , zieht obenrum nicht mehr richtig. So im Stadtverkehr und Landstraße ist ok. Aber Autobahn - -...
  • Oben