2020 !!!

Diskutiere 2020 !!! im Halde / Dummlaberthread Forum im Bereich Allgemein; Dem ist nichts hinzu zuführen! Aber langsam merken sie es schon, eine Kritische Gruppe vei uns hat den Pressesprecher von znserem Landeshauptmann...
Thomas91

Thomas91

Legendärergixxer
Dabei seit
03.07.2011
Beiträge
5.800
Ort
Vorarlberg
Motorrad
GSX-R750 K8
Dem ist nichts hinzu zuführen!

Aber langsam merken sie es schon, eine Kritische Gruppe vei uns hat den Pressesprecher von znserem Landeshauptmann Angerufen und mir ihm Sachlich gesprochen. Er bestätigte dass sie im Landhaus Nachdenklich werden, da jede woche 2-3 Kleine bis große Demos (100-über 10.000) in der Landeshauptstatt statt finden.

Von Impfschäden habe er noch nichts erfahren. Er bittete uns aber darum das sich geschädigte oder Pflegepersonal,… bei ihm melden sollen. Er würde alles Anonym aufnehmen und dem nach gehen weil er auch nicht weiß wo die Wahrheit liege.

Und immer mehr Menschen egal ob geimpft oder Ungeimpft sind gegen alle sinnlosen Maßnahmen, das Fass ist voll. Nur ist nur moch die Oberflächenspannung zuständig dafür dass es noch nicht über ging!
 
dr0elf

dr0elf

Racegixxer
Dabei seit
25.11.2014
Beiträge
1.245
Ort
Nirgendwo :(
Motorrad
GSX-R 1000 K8
Dem ist nichts hinzu zuführen!

Aber langsam merken sie es schon, eine Kritische Gruppe vei uns hat den Pressesprecher von znserem Landeshauptmann Angerufen und mir ihm Sachlich gesprochen. Er bestätigte dass sie im Landhaus Nachdenklich werden, da jede woche 2-3 Kleine bis große Demos (100-über 10.000) in der Landeshauptstatt statt finden.

Von Impfschäden habe er noch nichts erfahren. Er bittete uns aber darum das sich geschädigte oder Pflegepersonal,… bei ihm melden sollen. Er würde alles Anonym aufnehmen und dem nach gehen weil er auch nicht weiß wo die Wahrheit liege.

Und immer mehr Menschen egal ob geimpft oder Ungeimpft sind gegen alle sinnlosen Maßnahmen, das Fass ist voll. Nur ist nur moch die Oberflächenspannung zuständig dafür dass es noch nicht über ging!
Ich habe vor ein paar Wochen den Vergleich der Statistik zum Melden der Impfnebenwirkungen in NL, AT und DE gesehen (leider vergessen, die Quelle zu speichern). Österreich hat eine dreifach höhere Quote als Deutschland bzgl. der Impfnebenwirkungen, die Niederlande gar 9-fach höher. Insofern liegt hier klar ein Melde-Problem vor. Wenn jeder ernstzunehmende Impfschaden gemeldet würde, sähe das alles übel aus. Das PEI (Paul-Ehrlich-Institut, zuständig für Impfschäden etc.) hat einfach seine Meldungen dazu eingestellt, bei deutlich über 1000 Todesfällen im Zuammenhang mit der Impfung wird's halt langsam problematisch, das zu erklären. Aber natürlich sind das keine kausal mit dem Virus zusammenhängende Todesfälle, logisch. ;)

Übrigens ist auch der Notaufnahme-Situationsbericht vom RKI sehr aufschlussreich und bietet ausreiched Raum für Spekulationen, siehe Bild. Dass Herz- und Nervennotfälle in DE ausgerechnet kurz nach Beginn der Massenimpfung in die Höhe schossen und seitdem dort verharren ist natürlich alles reiner Zufall. ;) Quelle: https://edoc.rki.de/bitstream/handle/176904/9043/SitRep_de_2021-12-01.pdf?sequence=1&isAllowed=y

Dass den Leuten alleine diese aberwitzige "Logik" nicht auffällt:
Corona-Toter mit massiven Vorerkrankungen -> Corona klar die Todesursache, hätte noch 100 Jahre zu leben gehabt
Impf-Toter mit Vorerkrankung(en) -> Eindeutig die Vorerkrankung(en) Todesursache, der wäre eh bald gestorben

Es geht nur darum, wie sehr sich die Bevölkerung verarschen lassen möchte und wie viel Rückgrat diejenigen übrig haben, die den ganzen Schmu durchschauen.
 

Anhänge

XORTE_DERSIM

XORTE_DERSIM

Supergixxer
Dabei seit
23.01.2016
Beiträge
690
Ort
Sindelfingen
Motorrad
GSXR 1000 K7
Jetzt fängt der Druck bei mir an zu wachsen . Gestern hat mein Chef mich angerufen. Ich sei einer der letzten der noch nicht geimpft ist und ich muss mich impfen lassen. Dann als ich Grad was sagen wollte hat er gleich umgeschwenkt und gesagt ja klar du musst nicht aber ich solle bitte an meine Kollegen und die Allgemeinheit denken , meine Familie naklar auch und dass es ihnen gegenüber nicht fair ist. Ich solle es mir bitte überlegen und er ruft mich morgen , also heute nochmal an . Er würde mich auch dabei unterstützen :lol: wollen sie meine Hand halten beim impfen habe ich dann gefragt und er lachte nur und meinte neiiiin , er macht den Termin dann für mich und alles was notwendig ist. Find dass unglaublich. Was habt ihr dann so Angst vor mir wenn ihr doch alle geimpft seit. Ich sei 9 Mal so hoch ansteckender für andere , ist doch Wurst ! Die haben dann ja keinen schweren Verlauf oder ... Kotzt mich einfach alles nur an ... Von mir aus kann er jeden Tag anrufen , geht mir dermaßen am Sack und meiner Anus vorbei ... aja es solle noch eine Änderung bei uns kommen demnächst. Die Schnelltests wurden vom Amt nicht mehr anerkannt werden . Ich müsse dann jeden Tag zur inpfbasis . Hallo wir arbeiten auf dem Amt :lol: bin echt gespannt was da noch kommt , die überlegen sich bestimmt schöne Dinge um einem dass leben schwer zu machen ...
 
dr0elf

dr0elf

Racegixxer
Dabei seit
25.11.2014
Beiträge
1.245
Ort
Nirgendwo :(
Motorrad
GSX-R 1000 K8
Jetzt fängt der Druck bei mir an zu wachsen . Gestern hat mein Chef mich angerufen. Ich sei einer der letzten der noch nicht geimpft ist und ich muss mich impfen lassen. Dann als ich Grad was sagen wollte hat er gleich umgeschwenkt und gesagt ja klar du musst nicht aber ich solle bitte an meine Kollegen und die Allgemeinheit denken , meine Familie naklar auch und dass es ihnen gegenüber nicht fair ist. Ich solle es mir bitte überlegen und er ruft mich morgen , also heute nochmal an . Er würde mich auch dabei unterstützen :lol: wollen sie meine Hand halten beim impfen habe ich dann gefragt und er lachte nur und meinte neiiiin , er macht den Termin dann für mich und alles was notwendig ist. Find dass unglaublich. Was habt ihr dann so Angst vor mir wenn ihr doch alle geimpft seit. Ich sei 9 Mal so hoch ansteckender für andere , ist doch Wurst ! Die haben dann ja keinen schweren Verlauf oder ... Kotzt mich einfach alles nur an ... Von mir aus kann er jeden Tag anrufen , geht mir dermaßen am Sack und meiner Anus vorbei ... aja es solle noch eine Änderung bei uns kommen demnächst. Die Schnelltests wurden vom Amt nicht mehr anerkannt werden . Ich müsse dann jeden Tag zur inpfbasis . Hallo wir arbeiten auf dem Amt :lol: bin echt gespannt was da noch kommt , die überlegen sich bestimmt schöne Dinge um einem dass leben schwer zu machen ...
Stimmt nicht. Geimpfte sind genauso (lange) ansteckend wie Ungeimpfte laut neuester Studie: https://www.medrxiv.org/content/10.1101/2021.11.12.21265796v1.full.pdf

Kannste ihm ja um die Ohren hauen, auch wenn sie noch nicht peer-reviewed wurde. ;-)
 
dr0elf

dr0elf

Racegixxer
Dabei seit
25.11.2014
Beiträge
1.245
Ort
Nirgendwo :(
Motorrad
GSX-R 1000 K8
Wie fühlen sich eigentlich die doppelt Geimpften mittlerweile? Kommen die sich nicht dezent verarscht vor? Und das gleiche blüht dann den "Geboosterten" bald, dann den vierfach Geboosterten etc. Eine Endlosschleife, an der sich nur die Pharmaindustrie erfreut und die auch einfach keinerlei Sinn ergibt, jedenfalls aus medizinischer Sicht. Schöne neue Welt...
 
dr0elf

dr0elf

Racegixxer
Dabei seit
25.11.2014
Beiträge
1.245
Ort
Nirgendwo :(
Motorrad
GSX-R 1000 K8
Nein? Wann wird's bei Dir soweit sein? Beim 9. oder beim 10. Booster?popcorn
 
Maggus01

Maggus01

Racegixxer
Dabei seit
26.07.2011
Beiträge
1.925
Ort
Wetzlar
Motorrad
GSX-R 750
Bei jeder Impfung war das doch so. Wir wurden doch als Kinder auch mindesten 4x gegen was auch immer geimpft. Und dann noch mal geboostert. und wieder geimpft usw :g055: vollkommend normal.
 
Thomas91

Thomas91

Legendärergixxer
Dabei seit
03.07.2011
Beiträge
5.800
Ort
Vorarlberg
Motorrad
GSX-R750 K8
Wie fühlen sich eigentlich die doppelt Geimpften mittlerweile? Kommen die sich nicht dezent verarscht vor? Und das gleiche blüht dann den "Geboosterten" bald, dann den vierfach Geboosterten etc. Eine Endlosschleife, an der sich nur die Pharmaindustrie erfreut und die auch einfach keinerlei Sinn ergibt, jedenfalls aus medizinischer Sicht. Schöne neue Welt...
Zwar etwas Provokant aber verständlich :D
Ich merke das bei sehr vielen ein Umdenken stattfindet, viele die sich geimpft haben sind nur noch enttäuscht und würden dies nicht mehr tun.
Ich vermute auch, bei fast jedem wird irgendwann der Punkt kommen, an dem er merkt wie er Verarscht wurde, bei den einen früher, bei den anderen später. Aber wenn man sich ohne Vorurteile die Zahlen und akten ansieht, kann ma sich nur verarscht vorkommen, Man ist geimpft und:
-Maskenpflicht
-je nach Land Testpflicht
-Lockdown
-leider etliche Impfschäden
-man kann genauso auf der Intensivstation Landen (wenn man die zahlen ansieht sogar mit ziemlich gleicher Wahrscheindlichkeit wie ungeimpft)
-man kann sich Anstecken
-man kann es verbreiten
-und zu guter letzt, ist und bleibt es eine Notfallzulassung ohne jegliche Studien über eine längere Zeit

Und ich sage jetzt nur mal Schweinegrippe Impfung (seitdem ist die Schlafkrankheit Narkolepsie seither stark gestiegen) oder Contagan....
Aber leider ist der Mensch so Optimistisch. Hier ein super Beispiel zu der Denkweise von manchen Ärzten,

Mir ist am DOnnerstag Nachmittag etwas Verputz ins Auge gekommen, da ich es trotz spülen nicht raus bekommen habe, ging ich am Freitag in der früh ind Krankenhaus.
Nachdem mir die Ärztin erstmal gefühlte 30min. alles vor hielt was ich falsch mache (keinefalls Augen reiben, sind sie irre, wieso kommen sie erst heute, wieso tragen sie ihre Brille nicht, bla bla bla bla,....) kamen wir aufs Thema das ich eine Allergie auf Böume und Gräser habe. Sie meinte dann zu mir "so etwas müsse man unbedingt ansehen lassen, denn eine Allergie kann so auf die Lunge schlagen und Asthma erzeugen", ich Antwortete direkt "Jop, ist mir bewusst, wurde mir von meinem HNO Arzt auch gesagt, also habe ich eine verschissene Therapie gestartet, 1,5 Jahre Spritzen, 1,5 Jahre Tabletten, und alles fürn Arsch. Es hat mir NICHTS gebracht bei meiner Allergie".
Die Antwort von der Ärztin schlug dann alles, "Naja, das können sie so nicht sagen, das wisen sie nicht! Es kann gut sein dass sie ohne der Therapie bereits Asthma bekommen hätten"......
Und genau so ist der Gedankengang derzeit in der Medizin... "Oh, ein 25-fach geboosterter auf der Intensivstation? Naja, aber ohne den ganzen Spritzen wäre er sowieso schon tot, hätte er niemals überlebt"

Nach deren Logik Verkaufe ich nun speziell von mir Abgefüllte Bergluft. Die Dose kostet €2,50, Empfohlene Dosierung: 1x Täglich 1 Dose, bei hohen Stressfaktor 2 Dosen
Wirkung: Ich kann Versprechen, dass durch diese Einzigartige Therapie werden sie nicht an Covid-19 Sterben. Sie können sich möglicherweise Infizieren und andere Personen anstecken, sie könnten in einzelnen Fällen auch in das Krankenhaus kommen, aber zu 99% sind sie Geschützt


So, ab nun werde ich Millardär wenn mir das mal jeder glauben würde. Und ich hätte dabei nicht mal gelogen!
 
Sigwart

Sigwart

Kleingixxer
Dabei seit
15.06.2021
Beiträge
99
Ort
München
Motorrad
GSXR 600K3
Nein? Wann wird's bei Dir soweit sein? Beim 9. oder beim 10. Booster?popcorn
Gar nicht, weil mir das Scheißegal ist.
Ich hab fast 40 Jahre geraucht, mir allen möglichen anderen Dreck reingepfiffen, Autoreifen verbrannt und Eternitplatten ins Lagerfeuer geschmissen.
Und da soll ich Angst wegen dem anderen Zeug haben?
Lächerlich
So kann ich ich alles machen was ich vorher konnte und mehr will ich nicht.
Und ob ich mit 78 oder 80 den Löffel abgebe ist dann auch schon egal.
 
Thomas91

Thomas91

Legendärergixxer
Dabei seit
03.07.2011
Beiträge
5.800
Ort
Vorarlberg
Motorrad
GSX-R750 K8
Muss ich ehelich sagen, die ansicht stimmt irgendwie auch!
Ist es wenn man sich nicht impfen lässt evtl nur eine selbstbestrafung weil es sich eh nicht mehr ändern wird?
Ich weiß es nicht, aber ich bleib standhaft
 
Sigwart

Sigwart

Kleingixxer
Dabei seit
15.06.2021
Beiträge
99
Ort
München
Motorrad
GSXR 600K3
Das soll jeder für sich entscheiden.
Wenn ich 30 Jahre jünger wäre würde ich es wahrscheinlich auch aussitzen. Aber jetzt will ich das nicht mehr.
Und wenn ich mir überleg was ich mir schon alles reingepfiffen hab wo ich nicht weiß mit was das alles gestreckt wurde oder was uns als Kindern ungefragt reingehämmert wurde.
Ist aber nur meine persönliche Ansicht.
Die muss keiner annehmen oder verstehen.
Nur akzeptieren dass ich das für mich so entschieden habe
 
Zuletzt bearbeitet:
Thomas91

Thomas91

Legendärergixxer
Dabei seit
03.07.2011
Beiträge
5.800
Ort
Vorarlberg
Motorrad
GSX-R750 K8
Stimme dir da voll und ganz zu!
Ich bin zwar ein 100%iger gegner gegen diese Impfung, aber verstehe auch deine Situation und entscheidung. Und schön das es auch geimpfte gibt die ungeimpfte nicht verurteilen! So sollte es sein und alles ist gut, die die wollen sollen, die wo nicht wollen eben nicht.
 
threepeo

threepeo

Legendärergixxer
Dabei seit
08.11.2009
Beiträge
5.557
Ort
Berlin
Motorrad
GSX-R 1000 K5
Ich habe mich aus zwei Gründen ebenfalls impfen lassen, erstens der indirekte Druck/Zwang seitens des Dienstherrn und zweitens habe ich kein Bock, jedesmal einen beschissenen C-Test zu machen, wenn ich irgendwo hin- oder rein will.

Zu eventuellen Nebenwirkungen schließe ich mich meinen Vorrednern an, ich bin in den 70' ern groß geworden und in den 80' ern aufgewachsen, habe ohne Gurt und Kindersitze mit im Auto rauchenden Eltern Fahrten bis nach Kroatien (damals YU) überlebt, kannte noch verbleites Benzin und Autos ohne Kat, war ohne Handy bis zum Sonnenuntergang mit meinem BMX -Rad unterwegs und übte Tricks ohne jegliche Schutzkleidung.
Und ich lebe immer noch... :lol:
 
Maggus01

Maggus01

Racegixxer
Dabei seit
26.07.2011
Beiträge
1.925
Ort
Wetzlar
Motorrad
GSX-R 750
bis zum Sonnenuntergang mit meinem BMX -Rad unterwegs und übte Tricks ohne jegliche Schutzkleidung.
Und ich lebe immer noch... :lol:
Heißes Thema. Habe mir gerade ein MTB zugelegt. Gefühlt ähnliche Vergangenheit wie threepeo und habe schon 2 Diskussionen warum ich beim Radeln keinen Helm tragen möchte. Also auf dem Radweg radeln. Nicht im Wald oder Trails. Argument auf der Gegenseite: Alle tragen einen, Vorbild für Kinder, ich könnte sterben oder ewig auf Intensiv landen. Schon spannend. Ich fasse es auch gerade nicht wie ich meine Kindheit überlebt habe oder z.B im Land der Fahrräder 90% überleben ohne Helm. Unfassbar. Von anderen Ländern will ich gar nicht anfangen. Aber das zählt alles nicht. Da wird dir regelrecht sofort der Rücken gekehrt und du bist abgestempelt. So ist das heute. Toleranz gilt nur für die, die auch tolerieren. Für die anderen gilt einfach: Pech für die Fakten.
Gute Woche Euch allen. Und macht wie ihr denkt

:bier:
 
Sigwart

Sigwart

Kleingixxer
Dabei seit
15.06.2021
Beiträge
99
Ort
München
Motorrad
GSXR 600K3
@ threepeo & maggus.
Die gleiche Frage wie ihr stell ich mir auch.
Wie habe ich die 70, 80 & 90er überlebt??
Nach heutigen Maßstäben müssen wir sowas wie Superhelden mit übernatürlichen Abwehrkräften sein.
Ohne Sagrotan und Ganzkörperschutz 🤪🤪🤪
 
Thomas91

Thomas91

Legendärergixxer
Dabei seit
03.07.2011
Beiträge
5.800
Ort
Vorarlberg
Motorrad
GSX-R750 K8
Auch richtig krank was da gerade bei Djokovic in Australien abgeht….
Also ich schaue selten Tennis, aber Djokovic ist scheinbar nicht überall beliebt.
Jedoch in meinen Augen hat er sehr viele Sympathiepunkte gesamelt.

Endlich mal ein großer Name (Prominent) der sich Quer stellt.
Ihm wurde bestätigt das er einreisen darf, also flog er auch hin. Vor Ort meinte der Zoll dann nein, ab ins Asyl bzw Quatantäne Hotel…
Nun hat das Gericht für ihn entschieden das er bleiben darf, und die Staatsmänner sagen knallhart „dann ergreifen wir andere Mittel ihm das Visum zu entziehen“.

Sorry was soll denn das schon wieder?
Ja in Australien ist Impfpflicht, jedoch wurde ihm mittels Sondergenehmigung gestattet einzureisen. Und auch wenn sie überängstlich sind, dann soll er eben 10 Tage in Quarantäne und gut ist. Aber nein, es wird ein Stein nach dem anderen in den weg gelegt. Auch in den Medien wird er teils wieder für dumm hin gestellt, vor allem als sein Vater den unglücklichen Vergleich nit Jesus brachte…

Aber im Prinzip ähnelt es sich, bist du nicht der Meinungvom Staat, beigst du dich nicht, stellst du dich quer, zack hängst du Sprichwörtlich am Kreuz!
Ich finde gut was er macht, es sollte viel mehr große Namen geben die Aufhören fie Augen zu schließen! Und wenn wir nun endlich mal zusammen halten würden, dann wäre diese Sache schneller vorbei als wie es überhaupt angefangen hat.
Aber dazu muss man seine Eier mal auspacken und nicht immer den leichtesten weg gehen…..

Ich hoffe für ihn das er an den Australien Open teilnehmen kann und darf.
 
dr0elf

dr0elf

Racegixxer
Dabei seit
25.11.2014
Beiträge
1.245
Ort
Nirgendwo :(
Motorrad
GSX-R 1000 K8
Ich habe mich aus zwei Gründen ebenfalls impfen lassen, erstens der indirekte Druck/Zwang seitens des Dienstherrn und zweitens habe ich kein Bock, jedesmal einen beschissenen C-Test zu machen, wenn ich irgendwo hin- oder rein will.

Zu eventuellen Nebenwirkungen schließe ich mich meinen Vorrednern an, ich bin in den 70' ern groß geworden und in den 80' ern aufgewachsen, habe ohne Gurt und Kindersitze mit im Auto rauchenden Eltern Fahrten bis nach Kroatien (damals YU) überlebt, kannte noch verbleites Benzin und Autos ohne Kat, war ohne Handy bis zum Sonnenuntergang mit meinem BMX -Rad unterwegs und übte Tricks ohne jegliche Schutzkleidung.
Und ich lebe immer noch... :lol:
Ohne Dich persönlich angreifen zu wollen (meine Mutter und Schwester haben genauso argumentiert), aber genau das ist doch das Problem. Wenn sich all diejenigen, die diese Impfung nur aus Gründen der Bequemlichkeit akzeptiert haben, nicht hätten impfen lassen, hätten wir diese Diskussion gar nicht erst... Ich muss einen PCR-Test machen lassen, um ins Büro zu dürfen! Immerhin wird der bezahlt, aber was ein absurder Schwachsinn. Diese Massentesterei von Symptomlosen ist genau das Hautproblem, mit dem diese Scheiße niemals aufhören wird. Was der Regierung natürlich gefällt, die geben ihre gewonnene Macht nicht freiwillig auf.

Und gerade aktuell sieht man, dass Deutsche eben doch Deutsche sind. Während in Hamburg die Demo der Maßnahmen-Kritiker verboten wird, weil die sich ja eh nicht an Abstand und Co. halten (was im Freiem sowieso absurder Schwachsinn ist, was ALLE Studien belegen), wird die Demo der Gegenseite erlaubt. Da durfte sich die Antifa wieder austoben, mit Pyrotechnik und ohne Abstand. Während alle kritischen Demos kritisiert werden, weil irgendwo ein Nazi mitläuft, wird man morgen sicher nicht von den gleichen Deppen lesen, dass man nicht bei der Demo mitlaufen sollte, wenn da Linksextreme mitlaufen (und nicht nur einer). Diese Doppelmoral kotzt mich dermaßen an. Noch mehr kotzt mich an, dass die Bürger zu dumm sind, die Intention dahinter zu raffen. Wie kann man so dermaßen unkritisch sein?

Ich beschäftige mich, auch beruflich, wirklich jeden beschissenen Tag seit Anbeginn der Pandemie mit allen dazugehörigen Themen. Ob Impfung, Tests, das Virus selbst, Maßnahmen etc.: Ich lese quasi alles dazu. Studien, Artikel aus allen verschiedenen Medien und Ländern usw. Und dann kommen irgendwelche Vollmongos (sorry) daher und bezeichen mich als Schwurbler, deren einzigen Informationsquellen die Tagesschau und Drosten sind. Kein einziger von denen hat Ahnung von der Materie. Denen geht es nur darum, der Mehrheit anzugehören und sich moralisch über andere erheben zu können und ich bin zu 100% davon überzeugt, dass genau diese Leute früher in der 3. Reihe mitmarschiert wären. Nicht in der 1. Reihe, dafür sind sie viel zu feige, weil es erbärmliche Mitläufer sind. Und genau diese Leute standen dann 1946 da und haben gesagt "ich war schon immer ein Kritiker der Nazis", genauso wie diese Wichser nach der Pandemie dastehen werden und "schon immer die Maßnahmen kritisiert haben". Ich verachte einen Großteil des Volkes nur noch.

Heißes Thema. Habe mir gerade ein MTB zugelegt. Gefühlt ähnliche Vergangenheit wie threepeo und habe schon 2 Diskussionen warum ich beim Radeln keinen Helm tragen möchte. Also auf dem Radweg radeln. Nicht im Wald oder Trails. Argument auf der Gegenseite: Alle tragen einen, Vorbild für Kinder, ich könnte sterben oder ewig auf Intensiv landen. Schon spannend. Ich fasse es auch gerade nicht wie ich meine Kindheit überlebt habe oder z.B im Land der Fahrräder 90% überleben ohne Helm. Unfassbar. Von anderen Ländern will ich gar nicht anfangen. Aber das zählt alles nicht. Da wird dir regelrecht sofort der Rücken gekehrt und du bist abgestempelt. So ist das heute. Toleranz gilt nur für die, die auch tolerieren. Für die anderen gilt einfach: Pech für die Fakten.
Gute Woche Euch allen. Und macht wie ihr denkt

:bier:
Na ja, das finde ich schon ne etwas fragwürdige Ansicht. Wir entwickeln uns halt weiter und sollten gewisse Sicherheitsstandards eben schon einhalten. Wir sind auhc früher alle ohne Helm aufm Rad gesessen, aber ich verstehe schon, dass das heute ein No-Go ist, gerade bei Kindern. Heißt aber nicht, dass ich ein Kind in Watte packen muss, was halt heute oft das andere Extrem ist.

Auch richtig krank was da gerade bei Djokovic in Australien abgeht….
Also ich schaue selten Tennis, aber Djokovic ist scheinbar nicht überall beliebt.
Jedoch in meinen Augen hat er sehr viele Sympathiepunkte gesamelt.

Endlich mal ein großer Name (Prominent) der sich Quer stellt.
Ihm wurde bestätigt das er einreisen darf, also flog er auch hin. Vor Ort meinte der Zoll dann nein, ab ins Asyl bzw Quatantäne Hotel…
Nun hat das Gericht für ihn entschieden das er bleiben darf, und die Staatsmänner sagen knallhart „dann ergreifen wir andere Mittel ihm das Visum zu entziehen“.

Sorry was soll denn das schon wieder?
Ja in Australien ist Impfpflicht, jedoch wurde ihm mittels Sondergenehmigung gestattet einzureisen. Und auch wenn sie überängstlich sind, dann soll er eben 10 Tage in Quarantäne und gut ist. Aber nein, es wird ein Stein nach dem anderen in den weg gelegt. Auch in den Medien wird er teils wieder für dumm hin gestellt, vor allem als sein Vater den unglücklichen Vergleich nit Jesus brachte…

Aber im Prinzip ähnelt es sich, bist du nicht der Meinungvom Staat, beigst du dich nicht, stellst du dich quer, zack hängst du Sprichwörtlich am Kreuz!
Ich finde gut was er macht, es sollte viel mehr große Namen geben die Aufhören fie Augen zu schließen! Und wenn wir nun endlich mal zusammen halten würden, dann wäre diese Sache schneller vorbei als wie es überhaupt angefangen hat.
Aber dazu muss man seine Eier mal auspacken und nicht immer den leichtesten weg gehen…..

Ich hoffe für ihn das er an den Australien Open teilnehmen kann und darf.
In AUS haben die gerade nach 2 Jahren "No-Covid-Strategie" eine Inzidenz, die ihresgleichen sucht. Djokovic ist ein Bauernopfer, an dem man seinen Hass abladen kann. Wenn man sich überlegt, dass man darüber debattiert, einem gesunden MEnschen die Einreise in ein LAnd zu verweigern, weil er eine Impfung nicht will, die er nicht braucht... Wo unterscheidet sich das von China oder Nordkorea?

Die Demokratie ist ernsthaft in Gefahr - und das in unfassbar vielen Ländern weltweit gleichzeitig. Und die Leuten raffen es nicht, weil es ja "für einen guten Zweck ist". Was mich diese Pandemie gelehrt hat, ist, dass die Gesellschaft zu 40% aus verachtenswerten Wichsern besteht, zu 40% aus Mitläufern, die alles mitmachen, sobald man sie in Ruhe lässt und zu 20% aus kritischen Menschen, die ein Hirn haben.

Ich gehe nicht in die Bar, auch wenn ich einen aktuellen PCR-Test habe, weil ich diesen Scheiß nicht mitmachen will. Auch wenn ich mir diese Superkrasseultrakrankheit mal einfangen sollte, werde ich den Genesenenstatus ebenfalls nicht nutzen. Die Gastro soll komplett den Bach runter gehen, die haben den Scheiß mitgemacht. Der Einzelhandel genauso, die sind mir alle sowas von scheißegal. Wer mir nicht scheißegal ist, sind die Kinder, die mit Abstand am meisten leiden müssen, weil irgendwelche Spinner zu dumm sind, sich zu informieren und unverhältnismäßige Panik schieben. Gott, was wir uns da gerade für eine Generation heranzüchten... Traumatisiert, ungebildet, indoktriniert, unreflektiert, Smartphone only. Und die sollen unsere Renten sichern, haha.

Sorry für die Wall of Text, musste gerade raus. ^^
 
Maggus01

Maggus01

Racegixxer
Dabei seit
26.07.2011
Beiträge
1.925
Ort
Wetzlar
Motorrad
GSX-R 750
Passt schon. Manchmal muss man sich mal Luft machen. Egal wo. Schön ist es eben wenn dann auch sachlich diskutiert wird und man nicht einfach pausch in eine Ecke gestellt wird wie das ja derzeit bei Corona gerne passiert.
 
threepeo

threepeo

Legendärergixxer
Dabei seit
08.11.2009
Beiträge
5.557
Ort
Berlin
Motorrad
GSX-R 1000 K5
@dr0elf:

Alles gut, ich kann mit Kritik leben, habe ich im Dienst nahezu täglich.
Ich hatte meine Gründe, mich für die Impfung zu entscheiden, der Dienst ist schon beschissen genug, da brauche ich nicht auch noch Stress mit der Behörde wegen Impfverweigerung.
Ich sehe es ja bei den wenigen Kollegen, die noch ungeimpft sind, die haben richtig Stress...
 
Thema:

2020 !!!

2020 !!! - Ähnliche Themen

  • Welche Reifen kommen bei euch 2020 auf die Felge

    Welche Reifen kommen bei euch 2020 auf die Felge: Ich habe für dieses Jahr die Pirelli Supercorsa SP V2 drauf, weil ich neben Straße auch mal auf die Rennstrecke wollte (Nordschleife z.B.) vorher...
  • Sportreifen 2020

    Sportreifen 2020: Moin zusammen, da ja einige Hersteller ja neue Reifen für 2020 angekündigt haben und ich mich wie bekannt immer sehr für das Thema interessiere...
  • GSXR-L1 2020 Schwingspules GSX-R 600 L1

    GSXR-L1 2020 Schwingspules GSX-R 600 L1: http://www.gsxr-freaks.info/vb/forum/threads/58352-Rennstreckenumbau/page12 … Endlich geht es wieder los :D Nach den beiden GSX-R 1000 (2009 für...
  • Neue Richtlinie ab 2020, Reifenfreigaben nicht mehr genug

    Neue Richtlinie ab 2020, Reifenfreigaben nicht mehr genug: Hab ich eben über einen Kumpel erfahren und dann auf Motorradonline gelesen...
  • Kalender 2020 - Alle Infos

    Kalender 2020 - Alle Infos: Hallo zusammen! Wie schon die letzten beiden Jahre möchte ich mit euch gerne den Kalender 2020 mit euch machen! Das Wetter wird schöner und somit...
  • Kalender 2020 - Alle Infos - Ähnliche Themen

  • Welche Reifen kommen bei euch 2020 auf die Felge

    Welche Reifen kommen bei euch 2020 auf die Felge: Ich habe für dieses Jahr die Pirelli Supercorsa SP V2 drauf, weil ich neben Straße auch mal auf die Rennstrecke wollte (Nordschleife z.B.) vorher...
  • Sportreifen 2020

    Sportreifen 2020: Moin zusammen, da ja einige Hersteller ja neue Reifen für 2020 angekündigt haben und ich mich wie bekannt immer sehr für das Thema interessiere...
  • GSXR-L1 2020 Schwingspules GSX-R 600 L1

    GSXR-L1 2020 Schwingspules GSX-R 600 L1: http://www.gsxr-freaks.info/vb/forum/threads/58352-Rennstreckenumbau/page12 … Endlich geht es wieder los :D Nach den beiden GSX-R 1000 (2009 für...
  • Neue Richtlinie ab 2020, Reifenfreigaben nicht mehr genug

    Neue Richtlinie ab 2020, Reifenfreigaben nicht mehr genug: Hab ich eben über einen Kumpel erfahren und dann auf Motorradonline gelesen...
  • Kalender 2020 - Alle Infos

    Kalender 2020 - Alle Infos: Hallo zusammen! Wie schon die letzten beiden Jahre möchte ich mit euch gerne den Kalender 2020 mit euch machen! Das Wetter wird schöner und somit...
  • Oben