ECU wechseln Kilo K8

Diskutiere ECU wechseln Kilo K8 im Elektrik & Elektronik Forum im Bereich Technik; Hallo, da plötzlich die sekundäre Einspritzleiste nur noch sporadisch angesteuert wird, die Kabel aber durchgang haben, habe ich die ECU gegen...
H

HaNi1964

Pocketbiker
Themenstarter
Dabei seit
16.06.2023
Beiträge
2
Hallo, da plötzlich die sekundäre Einspritzleiste nur noch sporadisch angesteuert wird, die Kabel aber durchgang haben, habe ich die ECU gegen eine Nagelneue getauscht. In die Schlüssel habe ich Blankotransponder vom Schlüsseldienst eingebaut. Weiß hier irgendjemand, wie man die Schlüssel an die ECU anlernt? Hatte schon mal was bei Google gefunden, wo stand, erst mit dem einen die Zündung einschalten und den Zweiten ausserhalb Funkreichweite halten, dann mit dem anderen genau so und danach mit dem Ersten starten. Das hat nicht funktioniert. Hat jemand schon mal die Erfahrung gemacht, dass die K8 nur noch bis ca. 11000 U/min dreht?
 
Racing snail

Racing snail

Megagixxer
Dabei seit
18.09.2021
Beiträge
3.218
Ich kann dir hier nur mal das geben.
Näheres weiß ich nicht dazu.

Um den Schlüssel für ein Suzuki GSX-R 1000 K8 Motorrad anzulernen, können Sie die folgenden Schritte befolgen:
  1. Stellen Sie sicher, dass Sie den neuen Schlüssel von einem autorisierten Suzuki-Händler erhalten haben. Der Schlüssel muss speziell für Ihr Motorradmodell codiert sein.
  2. Setzen Sie den vorhandenen Schlüssel in das Zündschloss ein und drehen Sie ihn in die Position "ON" (Ein).
  3. Drücken Sie den "SET" oder "MODE" Knopf auf der Armaturentafel und halten Sie ihn gedrückt.
  4. Drehen Sie den Zündschlüssel in die Position "OFF" (Aus) und lassen Sie den "SET" oder "MODE" Knopf nicht los.
  5. Drehen Sie den Zündschlüssel zurück in die Position "ON" (Ein) und dann wieder in die Position "OFF" (Aus).
  6. Nachdem Sie den Zündschlüssel wieder in die Position "OFF" (Aus) gedreht haben, lassen Sie den "SET" oder "MODE" Knopf los.
  7. Drücken Sie den "SET" oder "MODE" Knopf erneut und halten Sie ihn gedrückt.
  8. Drehen Sie den Zündschlüssel in die Position "ON" (Ein) und dann wieder in die Position "OFF" (Aus).
  9. Nachdem Sie den Zündschlüssel wieder in die Position "OFF" (Aus) gedreht haben, lassen Sie den "SET" oder "MODE" Knopf los. Das Anlernen des Schlüssels sollte abgeschlossen sein.
Bitte beachten Sie, dass die oben genannten Schritte allgemeine Anweisungen sind und für das Suzuki GSX-R 1000 K8 Motorrad gelten können. Es ist jedoch immer am besten, die Anleitung in Ihrem Fahrzeughandbuch zu überprüfen, um genaue Informationen und Anweisungen für Ihr spezifisches Modell und Baujahr zu erhalten. Falls Sie sich unsicher sind, können Sie auch einen autorisierten Suzuki-Händler kontaktieren, der Ihnen bei der korrekten Schlüsselanlernung unterstützen kann.
 
H

HaNi1964

Pocketbiker
Themenstarter
Dabei seit
16.06.2023
Beiträge
2
Hallo, danke für deine Antwort. Bei der K8 gibt es den ADJ(ust) und SEL(ect) Knopf. Habe beide ausprobiert. Hat leider nicht funktioniert. Das Werkstatthandbuch gibt leider auch nichts darüber her. Bei meiner vorherigen Fireblade musste zum anlernen der Schlüssel noch ein Stecker gebrückt werden. Da wurde aber das Steuergerät nicht getauscht. Vielleicht wäre mein ursprüngliches Problem unter einem anderen Thema besser aufgehoben: Letztes Jahr Rennstrecke alles prima. Jetzt nach der Auswinterung in Brünn, max. Drehzahl ca. 11000 U/min. Bedeutet, schalten bei ca. 9500 U/min, da der Vortrieb da schon aufhört. Fazit: Lebensgefahr auf der Start-/Zielgeraden für mich und andere. Kat entfernt und auf nach Most. Keine grundlegende Besserung. Manchmal von einer Runde auf die nächste, volle Leistung, was auch wieder Probleme produziert, wenn man am Bremspunkt aus der vorherigen Runde unerwartet 30 km/h schneller unterwegs ist. Anruf beim Händler ergab: Schau mal nach den Sekundärdüsen, die müssten sich bei ca. 11000 U/min zuschalten. Tun sie aber nicht. Stecker mit Primärdüse getauscht, Düse spritzt ein. Kabel durchgeklingelt, i.O. Letzter Turn am Samstag, das Moped läuft normal, ohne Probleme. Sonntagmorgen erster Turn, das Problem ist wieder da. Um den anderen nicht weiter im Weg zu stehen und niemanden zu gefährden, das Training abgebrochen. Die müssen auch alle gedacht haben, ob ich nicht weiss, dass rechts das Gas ist. Meine Überlegung ist, ob es eventuell an einer kalten Lötstelle im Steuergerät oder an fehlendem Drehzahlsignal hängt? Fakt ist, das kein Fehler im Display angezeigt wird. Hat schonmal jemand das gleiche Problem gehabt?
 
Racing snail

Racing snail

Megagixxer
Dabei seit
18.09.2021
Beiträge
3.218
Steuergerät ist sehr unwahrscheinlich.
Ich weiß auch jetzt nicht was bei dieser Maschine ausgewertet wird um diese Düsen zuzuschalten.
Typisch nach der Winterruhe sind halt Fehler durch Oxidationen von Steckverbindern,
sowie Schwergängigkeit der Sensoren der Drosselklappen, was im Falle der Hauptdrosselklappen,
durch drehen am Gasgriff, dessen kleine Mitnehmer abscheren kann.
Sollte die Drosselklappenstellung, ganz auf, dessen Sensor nicht in die Endstellung bewegen, wäre es denkbar, das die Düsen dann nicht zuverlässig zugeschaltet werden.
Darüber hinaus kann es auch ein alleiniges Sensor Problem sein, da es zum Beispiel keinen Grund gibt, wenn du die Drehzahl im Stand hochtreibst, die Klappen aber fast zu sind, mehr Sprit einzuspritzen.

Das Verhalten wäre übrigens auch typisch wenn der Filter deiner Benzinpumpe zu geht,
was sich meist nach längerer Standzeit bemerkbar macht.
Leuchte mal in deinen Tank ob unten Dreck zu sehen ist !
 
Zuletzt bearbeitet:
H

Harry#34

Pocketbiker
Dabei seit
19.02.2024
Beiträge
1
Hallo, das Anlernen einer neuen ECU ist ganz einfach. Neue ECU einbauen und die Zündung mit einem vorhandenen Schlüssel einschalten. Das wars. Die ECU speichert den ersten vorhandenen Transponder ab. Für das Anlernen eines weiteren Schlüssels gibt es bei Youtube zwei Videos, die aber an der Stelle, wo eine Brücke vom Diagnosestecker zur Batterie eingesetzt werden muss nicht eindeutig sind. Der Kollege erzählt im Video auch irgendwas davon, dass er eine Sicherung durchgeschossen hat. Da ich keine Lust hatte, mir eine ECU zu zerschießen, habe ich bisher an der neuen ECU keinen zweiten Schlüssel angelernt. Hat das schonmal jemand nach den Videos erfolgreich hingekriegt? Ansonsten besteht das Problem mit den Sekundärdüsen auch im zweiten Jahr. Letzte Saison schon im Juli auf Kilo K1 im Kiesbett SloRi mit gebrochenem Daumen beendet und dieses Jahr in Most mit einer Runde K8 und den restlichen Turns auf K1 begonnen. Habe diese Woche nochmal die Verkabelung zur ECU durchgemessen und die Masseverbindung von der ECU zur Batterie, alles top. Weiß jemand welches Signal die ECU veranlasst, die Sekundärdüsen anzusteuern?
 
Thema:

ECU wechseln Kilo K8

ECU wechseln Kilo K8 - Ähnliche Themen

  • ECU-Flash oder Powercommander?

    ECU-Flash oder Powercommander?: Hallo zusammen, ich fahre eine 750er K8 mit einem Bodis-Endtopf. Werde mir dieses Jahr den Krümmer der K6 und ein Kat-Ersatzrohr holen. Um eine...
  • How To ReFlash/Remap GSXR1000 K5/K6 stock ECU

    How To ReFlash/Remap GSXR1000 K5/K6 stock ECU: Moin Leute, diesen Forenbeitrag widme ich "RidgeRacer" aus dem amerikanischen GSXR Forum, sein Bann ist eine Schande und ein Verlust. Dieser...
  • Cordona Sensor an die Originale K5 ECU anschließen GSXR 1000 K5?

    Cordona Sensor an die Originale K5 ECU anschließen GSXR 1000 K5?: Moin Sportsfreunde🤟🏻 Wie oben beschrieben würde ich gerne den Auslösesensor vom Cordona PQ8 an meine geflashte ECU der 1000er K5 anschließen. Kann...
  • ECU Flashen

    ECU Flashen: Guten Tag zusammen, würde gerne meine ECU flashen lassen habt ihr da Ansprechpartner oder denkt ihr es reicht mit einem HEALtech XTRE zu arbeiten...
  • GSX-R 600 K5 Ganganzeige anschließen

    GSX-R 600 K5 Ganganzeige anschließen: hat jemand von euch bereits eine 3-Polige Ganganzeige an eine 600er K4/5 angeschlossen? Grüße
  • GSX-R 600 K5 Ganganzeige anschließen - Ähnliche Themen

  • ECU-Flash oder Powercommander?

    ECU-Flash oder Powercommander?: Hallo zusammen, ich fahre eine 750er K8 mit einem Bodis-Endtopf. Werde mir dieses Jahr den Krümmer der K6 und ein Kat-Ersatzrohr holen. Um eine...
  • How To ReFlash/Remap GSXR1000 K5/K6 stock ECU

    How To ReFlash/Remap GSXR1000 K5/K6 stock ECU: Moin Leute, diesen Forenbeitrag widme ich "RidgeRacer" aus dem amerikanischen GSXR Forum, sein Bann ist eine Schande und ein Verlust. Dieser...
  • Cordona Sensor an die Originale K5 ECU anschließen GSXR 1000 K5?

    Cordona Sensor an die Originale K5 ECU anschließen GSXR 1000 K5?: Moin Sportsfreunde🤟🏻 Wie oben beschrieben würde ich gerne den Auslösesensor vom Cordona PQ8 an meine geflashte ECU der 1000er K5 anschließen. Kann...
  • ECU Flashen

    ECU Flashen: Guten Tag zusammen, würde gerne meine ECU flashen lassen habt ihr da Ansprechpartner oder denkt ihr es reicht mit einem HEALtech XTRE zu arbeiten...
  • GSX-R 600 K5 Ganganzeige anschließen

    GSX-R 600 K5 Ganganzeige anschließen: hat jemand von euch bereits eine 3-Polige Ganganzeige an eine 600er K4/5 angeschlossen? Grüße
  • Oben