Ich hab da so ein dumpfes Geräusch beim Bremsen

Diskutiere Ich hab da so ein dumpfes Geräusch beim Bremsen im Bremsen Forum im Bereich Technik; Erstmal: schöne Ostern an alle Lesenden! Seit meiner gestrigen Tour habe ich manchmal so ein Geräusch beim Bremsen wie in dem unten angeangen...
G

gixxertyp 2.0

Minigixxer
Themenstarter
Dabei seit
14.02.2023
Beiträge
29
Erstmal: schöne Ostern an alle Lesenden!

Seit meiner gestrigen Tour habe ich manchmal so ein Geräusch beim Bremsen wie in dem unten angeangen Video

GSX-R 750 K2 34.000km gelaufen
-Bremsscheiben müssten noch die ersten sein
-Bremsklötze sind vielleicht 2000km alt
-Braking Semi Sinter Klötze verbaut


Sollte ich mir Sorgen machen?
 
XORTE_DERSIM

XORTE_DERSIM

Racegixxer
Dabei seit
23.01.2016
Beiträge
1.046
Ort
Sindelfingen
Motorrad
GSXR 1000 K7
Ok , normal ist das definitiv nicht . Da dein Leben an der Bremse hängt würde ich lieber erst mal danach schauen lassen bevor ich auf Tour gehen würde. Beläge , Scheiben , floater usw...
 
Binks

Binks

Supergixxer
Dabei seit
13.01.2018
Beiträge
675
Ort
Neuss
Motorrad
Hayabusa 99 + 01
Wann wurden die Bremszangen das letzte mal überholt?
Also zerlegt, gereinigt und mit neuen Abstreif / Dichtungen versehen.
 
G

gixxertyp 2.0

Minigixxer
Themenstarter
Dabei seit
14.02.2023
Beiträge
29
Wann wurden die Bremszangen das letzte mal überholt?
Also zerlegt, gereinigt und mit neuen Abstreif / Dichtungen versehen.
Wahrscheinlich nie, habe das Moped selber erst ein Jahr. Glaube nicht das die Vorbesitzer was gemacht haben
 
Binks

Binks

Supergixxer
Dabei seit
13.01.2018
Beiträge
675
Ort
Neuss
Motorrad
Hayabusa 99 + 01
Dann würde ich mir mal die Bremsbeläge anschauen, kann sein das eine Seite schon runter ist oder das sie Glassig sind weil sie länger gegen die Scheibe drücken. Wenn die Kolben verdreckt sind gehen sie schwer zurück oder hängen regelrecht.
 
Racing snail

Racing snail

Megagixxer
Dabei seit
18.09.2021
Beiträge
3.214
Das ist nichts.
Oftmals nach feuchtem stehen oder neuen Belägen.
Fahr mal und zieh die Bremse immer etwas für ein paar Sekunden etwas an und lass sie so schleifen.
Nach ein paar hundert Metern ist es weg.
So wie man neue Beläge einbremst.
 
G

gixxertyp 2.0

Minigixxer
Themenstarter
Dabei seit
14.02.2023
Beiträge
29
Das ist nichts.
Oftmals nach feuchtem stehen oder neuen Belägen.
Fahr mal und zieh die Bremse immer etwas für ein paar Sekunden etwas an und lass sie so schleifen.
Nach ein paar hundert Metern ist es weg.
So wie man neue Beläge einbremst.
Das Ding ist, ich hatte gestern schon 100km geschafft, erst dann kam das Geräusch
 
Racing snail

Racing snail

Megagixxer
Dabei seit
18.09.2021
Beiträge
3.214
Bremsen quietschen, normalerweise aber in einem für den Menschen nicht mehr hörbaren Bereich.
Einbremsen, dann ist es weg.
 
G

gixxertyp 2.0

Minigixxer
Themenstarter
Dabei seit
14.02.2023
Beiträge
29
Also hab jetzt mal alles ganz genau inspiziert und finde auch nix auffälliges.
Werde mir erstmal wie Racing Snake sagt keine Gedanken machen, dennoch weiter beobachten
 

Anhänge

GSXR Knacker

GSXR Knacker

Racegixxer
Dabei seit
18.04.2018
Beiträge
2.637
Ort
Kreis Pforzheim
Motorrad
-GSXR 750 W/ FZ1
Bisschen Kupferpaste hinten auf die Beläge drauf, das könnte schon helfen.
 
Binks

Binks

Supergixxer
Dabei seit
13.01.2018
Beiträge
675
Ort
Neuss
Motorrad
Hayabusa 99 + 01
Kupferpaste kann tatsächlich helfen, ich würde aber auch noch das Lenkkopflager und Radlager prüfen.
Was ich etwas seltsam finde warum deine Maschine bei 34 000 km neue Bremsscheiben hat die entweder gebraucht waren oder auch schon ordentlich genutzt wurden.
 
G

gixxertyp 2.0

Minigixxer
Themenstarter
Dabei seit
14.02.2023
Beiträge
29
Kupferpaste kann tatsächlich helfen, ich würde aber auch noch das Lenkkopflager und Radlager prüfen.
Was ich etwas seltsam finde warum deine Maschine bei 34 000 km neue Bremsscheiben hat die entweder gebraucht waren oder auch schon ordentlich genutzt wurden.
Das kam wohl falsch rüber, die Bremsscheiben sind noch die ersten, so vermute ich jedenfalls. Historie zu dem bike ist nicht die beste
 
threepeo

threepeo

Legendärergixxer
Dabei seit
08.11.2009
Beiträge
6.701
Ort
Berlin
Motorrad
GSX-R 1000 K5
Erstmal: schöne Ostern an alle Lesenden!

Seit meiner gestrigen Tour habe ich manchmal so ein Geräusch beim Bremsen wie in dem unten angeangen Video

GSX-R 750 K2 34.000km gelaufen
-Bremsscheiben müssten noch die ersten sein
-Bremsklötze sind vielleicht 2000km alt
-Braking Semi Sinter Klötze verbaut


Sollte ich mir Sorgen machen?
Du schreibst, dass Du eine K2 hast, im Video sieht man aber eine K6/7.
Und das Foto der Bremsbeläge zeigt die der Hinterradbremse...😮

Naja egal, jedenfalls braucht Dich das Geräusch nicht beunruhigen, ist nicht ungewöhnlich.
Ich würde die Kanten der Beläge schräg anfeilen, das schafft vielleicht Abhilfe.
 
G

gixxertyp 2.0

Minigixxer
Themenstarter
Dabei seit
14.02.2023
Beiträge
29
Du schreibst, dass Du eine K2 hast, im Video sieht man aber eine K6/7.
Und das Foto der Bremsbeläge zeigt die der Hinterradbremse...😮

Naja egal, jedenfalls braucht Dich das Geräusch nicht beunruhigen, ist nicht ungewöhnlich.
Ich würde die Kanten der Beläge schräg anfeilen, das schafft vielleicht Abhilfe.
Das Video hatte ich nur als Beispiel da ich es selber nicht aufgenommen habe.
Das sind aber tatsächlich die vorderen Bremsbeläge ;)
 
GSXR Knacker

GSXR Knacker

Racegixxer
Dabei seit
18.04.2018
Beiträge
2.637
Ort
Kreis Pforzheim
Motorrad
-GSXR 750 W/ FZ1
Das kam wohl falsch rüber, die Bremsscheiben sind noch die ersten, so vermute ich jedenfalls. Historie zu dem bike ist nicht die beste
Die im Video gezeigten sind bestimmt nicht die ersten Bremsscheiben. Die sehen eher aus, als wären es billige China Wavescheiben aus dem Netz.
In Original waren die normalerweise die Standartscheiben Rund.
Da kann durchaus sein, dass die Geräusche von denen her stammen.
 
TLRV9

TLRV9

Gixxer
Dabei seit
09.09.2019
Beiträge
199
Motorrad
-
Klingt wie billiges Material.
Entweder die Trägerplatten zittern im Gehäuse oder die Floater sind zerschossen. Vermutlich hat sich die Reibfläche die 100km an der Scheibe vergangen weil sich beide nicht vertragen (die Reibpaarung passt nicht) und nun kommt's zu Vibrationen die immer am Ende der Bremsphase erst zu hören sind.
Wackel mal an den Belägen oder drehe das Rad in die eine Richtung und dann in die andere, ob da was "Klackert"

Gereinigt und mit Keramikpaste geschmiert wird ja alles sein.

PS: was sind denn das alles für Schleifspuren auf den Belegen. Bist du durch Sand gefahren und ist der eine Belag schon gebrochen und klebt noch irgendwie auf der Trägerplatte 🤔
 
Thema:

Ich hab da so ein dumpfes Geräusch beim Bremsen

Oben