Klappe per Knopfdruck programmieren

Diskutiere Klappe per Knopfdruck programmieren im Auspuff Forum im Bereich Technik; Hallo zusammen, hatte die Tage mal ein Gedankenspiel. Die Klappe öffnet sich ja ca. bei 5000-6000 Umdrehungen automatisch. Natürlich kann man sie...
Orange_Gixxer

Orange_Gixxer

Kleingixxer
Themenstarter
Dabei seit
29.01.2022
Beiträge
41
Motorrad
Suzuki GSX-R 750 K8
Hallo zusammen,

hatte die Tage mal ein Gedankenspiel. Die Klappe öffnet sich ja ca. bei 5000-6000 Umdrehungen automatisch. Natürlich kann man sie auch deaktiviern, sodass sie immer offen ist. Aber dann habe ich mich gefragt, ob wohl jemand von euch schon mal die Klappensteuerung so umgebaut bzw. umprogrammiert hat, dass Sie sich durch einen Knopfdruck am Lenker öffnen und schließen lässt (oder vllt auch nur halb offen). So könnte man z.b. bei niedirgen Drehzahlen mal lauter fahren, aber auch die Klappe schließen, falls z.B. die Rennleitung gerade in der Nähe ist o.Ä.
Wie groß wäre der Aufwand um so ein Projekt durchzuführen?
Hat jemand sowas schonmal gemacht und wenn ja wie sind die Erfahrungswerte?
Maschine wäre eine GSX-R 750 K8.

Vielen Dank vorab.

PS. Das Warten hat bald ein Ende. 7 Wochen noch.
 
Thomas91

Thomas91

Legendärergixxer
Dabei seit
03.07.2011
Beiträge
6.295
Ort
Vorarlberg
Motorrad
GSX-R750 K8
Hast du die Maschine mal mit offener Klappe gehört? Ich finde dass sie garnicht so viel lauter wird. Bei der K8 ist eher der fette Brotkasten das Problem. L1 ist gefühlt deutlich lauter (ab Werk!)obwohl sie glaube ich mit 1-2db leiser eingetragen ist.

Das mit Schalter könnte „schwieriger“ werden bzw. wüsste ich auf anhieb nicht wie.
Was aber geht, das die Klappe im Neutal geschlossen ist und so bald ein Gang eingelegt wird öffnet sie. Das kann man scheinbar über die ECU machen.
 
Orange_Gixxer

Orange_Gixxer

Kleingixxer
Themenstarter
Dabei seit
29.01.2022
Beiträge
41
Motorrad
Suzuki GSX-R 750 K8
Hast du die Maschine mal mit offener Klappe gehört? Ich finde dass sie garnicht so viel lauter wird. Bei der K8 ist eher der fette Brotkasten das Problem. L1 ist gefühlt deutlich lauter (ab Werk!)obwohl sie glaube ich mit 1-2db leiser eingetragen ist.

Das mit Schalter könnte „schwieriger“ werden bzw. wüsste ich auf anhieb nicht wie.
Was aber geht, das die Klappe im Neutal geschlossen ist und so bald ein Gang eingelegt wird öffnet sie. Das kann man scheinbar über die ECU machen.
Wäre bei der K8 dann interessant im Hinblick auf eine Kombination mit Kat-Ersatzrohr.
Okay das ist ja schonmal gut zu wissen. Danke.
 
TLRV9

TLRV9

Gixxer
Dabei seit
09.09.2019
Beiträge
187
Motorrad
-
Dann macht euch doch mal kundig, wir die Klappe geschaltet wird.

Vielleicht schließt im StG einfach nur Masse und tatata...
 
Thomas91

Thomas91

Legendärergixxer
Dabei seit
03.07.2011
Beiträge
6.295
Ort
Vorarlberg
Motorrad
GSX-R750 K8
Das wird nicht so das Problem sein, nur mag die Gixxer nicht wenn man dann die Klappe „Blind“ deaktiviert. Klappe bleibt dann einfach in der Stellung wo sie zum zeitpunkt des abschaltens war.

Zum deaktivieren reicht ein Schalter an 1 Kabel, aber wie gesagt, dürfte man dann nur ausschalten wenn die Klappe 100% offen ist, da sie sonst im teil geschlossenen Zustand bleibt.

Wenn der Kat aber auch weichen soll, wäre die Auspuffklappe meine kleinste sorge :D
 
Orange_Gixxer

Orange_Gixxer

Kleingixxer
Themenstarter
Dabei seit
29.01.2022
Beiträge
41
Motorrad
Suzuki GSX-R 750 K8
Das wird nicht so das Problem sein, nur mag die Gixxer nicht wenn man dann die Klappe „Blind“ deaktiviert. Klappe bleibt dann einfach in der Stellung wo sie zum zeitpunkt des abschaltens war.

Zum deaktivieren reicht ein Schalter an 1 Kabel, aber wie gesagt, dürfte man dann nur ausschalten wenn die Klappe 100% offen ist, da sie sonst im teil geschlossenen Zustand bleibt.

Wenn der Kat aber auch weichen soll, wäre die Auspuffklappe meine kleinste sorge :D
Ja das stimmt schon. Würde dann halt wirklich nur darum gehen, wenn einem das Dröhnen gerade mal auf die Nerven geht o. man vllt in der Innenstadt unterwegs ist und man mal etwas gedämpfter fahren will. Oder wie gesagt die Rennleitung in der Nähe ist und man nicht unnötig auffallen will;)
 
threepeo

threepeo

Legendärergixxer
Dabei seit
08.11.2009
Beiträge
6.660
Ort
Berlin
Motorrad
GSX-R 1000 K5
Bei meiner K5 wurde bereits vom Vorbesitzer die Klappe deaktiviert.
Ein Freund von mir hat die baugleiche K6 mit Klappe, da konnten wir direkt vergleichen. Wie Thomas schon schrieb ist der Unterschied marginal, lediglich das Aktivierungsgeräusch beim Einschalten der Zündung ist bei mir nicht mehr zu hören.
Der Fake db-Eater bei mir macht das schon eher einen Unterschied im Vergleich zum serienmäßigen db-Eater des Yoshimura's meines Freundes. 😂
 
Thema:

Klappe per Knopfdruck programmieren

Klappe per Knopfdruck programmieren - Ähnliche Themen

  • Klackern, Klappern bei Bodenwellen bzw schwellen und Kopfsteinpflaster Gabelbereich

    Klackern, Klappern bei Bodenwellen bzw schwellen und Kopfsteinpflaster Gabelbereich: Hey Leute. Hab gleich Mal mit meiner neuen ein Problem. Wenn ich zb eine kleine Schwelle runter fahre oder auf der ab ne Welle kommt gibt es...
  • Stellmotor Auspuffklappe ausbauen ?

    Stellmotor Auspuffklappe ausbauen ?: Hallo, habe an meiner K6 750 die Auspuffklappe deaktiviert. Kann ich den Stellmotor + dazugehörigen Krempel einfach ausbauen ohne weiteres ? LG
  • Böses klappern/schlagen an 750er SRAD

    Böses klappern/schlagen an 750er SRAD: Hallo Gixxer-Gemeinde, Ich habe mir vergangenes Jahr einen Jugendtraum erfüllt und mir eine GSX-R 750 SRAD gekauft. Hab ne ganze Weile gesucht...
  • Gsxr 750 k8 Rasseln/ Klappern bei 4000-6000 u/min nur bei warmem Motor

    Gsxr 750 k8 Rasseln/ Klappern bei 4000-6000 u/min nur bei warmem Motor: Hallo liebe Mitglieder, Ich hoffe ihr könnt mir helfen.Hab injedem Beitarg geguckt aber keine gleiche Problemstellung gefunden. Wenn die Maschine...
  • Rasseln / Klappern bei 4500 - 5300 Umdrehungen - GSXR 600 l1

    Rasseln / Klappern bei 4500 - 5300 Umdrehungen - GSXR 600 l1: Hallo Leute wie bereits im Namen zu lesen habe ich folgendes Problem: Meine 600er l1 macht ein merkwürdiges "Rassel - klapper - Geräusch" (klingt...
  • Rasseln / Klappern bei 4500 - 5300 Umdrehungen - GSXR 600 l1 - Ähnliche Themen

  • Klackern, Klappern bei Bodenwellen bzw schwellen und Kopfsteinpflaster Gabelbereich

    Klackern, Klappern bei Bodenwellen bzw schwellen und Kopfsteinpflaster Gabelbereich: Hey Leute. Hab gleich Mal mit meiner neuen ein Problem. Wenn ich zb eine kleine Schwelle runter fahre oder auf der ab ne Welle kommt gibt es...
  • Stellmotor Auspuffklappe ausbauen ?

    Stellmotor Auspuffklappe ausbauen ?: Hallo, habe an meiner K6 750 die Auspuffklappe deaktiviert. Kann ich den Stellmotor + dazugehörigen Krempel einfach ausbauen ohne weiteres ? LG
  • Böses klappern/schlagen an 750er SRAD

    Böses klappern/schlagen an 750er SRAD: Hallo Gixxer-Gemeinde, Ich habe mir vergangenes Jahr einen Jugendtraum erfüllt und mir eine GSX-R 750 SRAD gekauft. Hab ne ganze Weile gesucht...
  • Gsxr 750 k8 Rasseln/ Klappern bei 4000-6000 u/min nur bei warmem Motor

    Gsxr 750 k8 Rasseln/ Klappern bei 4000-6000 u/min nur bei warmem Motor: Hallo liebe Mitglieder, Ich hoffe ihr könnt mir helfen.Hab injedem Beitarg geguckt aber keine gleiche Problemstellung gefunden. Wenn die Maschine...
  • Rasseln / Klappern bei 4500 - 5300 Umdrehungen - GSXR 600 l1

    Rasseln / Klappern bei 4500 - 5300 Umdrehungen - GSXR 600 l1: Hallo Leute wie bereits im Namen zu lesen habe ich folgendes Problem: Meine 600er l1 macht ein merkwürdiges "Rassel - klapper - Geräusch" (klingt...
  • Oben