Österreichische Version der Verblödung - Fahrverbot in Tirol

Diskutiere Österreichische Version der Verblödung - Fahrverbot in Tirol im Paragraphen, Gesetze & Co. Forum im Bereich Allgemein; Wie ist das dann eigentlich mit den Ducati multistrada von der österreichischen polizei ? Die dürfen dann auch nicht mehr fahren oder :lol: die...
XORTE_DERSIM

XORTE_DERSIM

Supergixxer
Dabei seit
23.01.2016
Beiträge
859
Ort
Sindelfingen
Motorrad
GSXR 1000 K7
Wie ist das dann eigentlich mit den Ducati multistrada von der österreichischen polizei ? Die dürfen dann auch nicht mehr fahren oder :lol: die sind mit 102 db eingetragen im Schein ...

IMG-20200530-WA0027.jpg
 
R

Regenbogen

Racegixxer
Dabei seit
24.07.2011
Beiträge
2.763
Ort
Baden
Motorrad
GSX-R1000
Das Ganze richtet sich gegen die Moped-Touristen.
Die Leidtragenden sind aber auch die Einheimischen.

Die Grünen haben es aber bereits frühzeitig angekündigt.
Anbei ein Auszug aus dem Regierungsprogramm für Tirol 2018 – 2023:
https://www.google.com/url?sa=t&rct...018-2023.pdf&usg=AOvVaw346Krq0yrmKxErl5k44ztf

Zitat von Seite 3:
„… Um Tirol als liebens- und lebenswertes Land zu
erhalten, … besonders den Herausforderungen Verkehr … widmen, bei denen wir mutige,
neue Ansätze wählen werden. …“

Zitat von Seite 7 (letzte Zeile):
„… Maßnahmen zur Eindämmung des Motorradlärms und zur Erhöhung der
Verkehrssicherheit zu setzen. …“

Fazit:
Die Grünen setzen somit das um, was sie in ihrem Wahlprogramm versprochen hatten.
 
Thomas91

Thomas91

Legendärergixxer
Themenstarter
Dabei seit
03.07.2011
Beiträge
6.007
Ort
Vorarlberg
Motorrad
GSX-R750 K8
Jedoch hören sie nicht auf die Bewohner in Tirol, bei der die mehrheit deutlich gegen ein Fahrverbot war/ist.
Naja, heute gehe ich nochmals ins Namlostal, vermutlich das letzte mal so wie es aussieht. Aber am Pfingstmontag werden wohl eh mehr Polizisten als Insekten auf weg sein, also heute mal die Natur genießen.
 
R

Regenbogen

Racegixxer
Dabei seit
24.07.2011
Beiträge
2.763
Ort
Baden
Motorrad
GSX-R1000
Interessantes Video zum Thema;
https://www.youtube.com/watch?v=VH0OYc15iFs&feature=youtu.be

Bei ca. 8 min.:
Aussage im Video:
Nicht auf den Motorradurlaub in Tirol verzichten.
Grund:
Dies würde nur die Motorradfreundlichen Hoteliers treffen, die sich auf die Zielgruppe Motorradfahrer
spezialisiert haben und zwischen den Interessen der Motorradfahrer und den Beschwerden der
Bürgerinitiativen zu vermitteln versuchen.
Das heißt, wenn man aus Protest Tirol/ Österreich meiden würde, wäre das zum Schaden dieser Hoteliers.

Bei ca. 13:15 min.:
Aussage im Video:
In Hot Spots (Orte wo sich gerade viele Motorradfahrer aufhalten) leise fahren.
 
Thomas91

Thomas91

Legendärergixxer
Themenstarter
Dabei seit
03.07.2011
Beiträge
6.007
Ort
Vorarlberg
Motorrad
GSX-R750 K8
Dieses Wochenende finden in Tirol Demofahrten (genehmigt mit Polizei!) statt! Heute gegen 13 Uhr auf jedenfall und glaube morgen auch nochmal.
Leider ist das für mich zu kurzfristig, und ich mit meinem derzeitigen Auspuff sollte dort besser nicht auftauchen (zwar nicht laut, aber eben ohne Kat...).

Bin gespannt wo sich das hin entwickelt, Deutschland hat ja noch verrücktere ideen und die Schweiz will auch hart durchgreifen.
2020, der anfang vom ende....
 
Thomas91

Thomas91

Legendärergixxer
Themenstarter
Dabei seit
03.07.2011
Beiträge
6.007
Ort
Vorarlberg
Motorrad
GSX-R750 K8
Habs auch schon gelesen. Abartig dass sowas durch geht...
 
dachi

dachi

Supergixxer
Dabei seit
11.06.2019
Beiträge
930
Ort
63607
Motorrad
GSX-R 1000R
Zum Kotzen...hatte es schon mal geschrieben, bei uns fahren die Halbstarken mit den getunten (Steuergerät) PS-Schwanzverlängerungen rum und zwar ständig mit offener Auspuffklappe. Da siehst Du keinen Bullen etc. obwohl die meist zu einer bestimmten Zeit fahren (Jetzt im Winter nicht so).
Aber ich werde weiterhin mit nem Wert beim CO um die 2 und ohne Kats rumfahren. Je nach Laune kommen 2 der 4 Eater auch noch raus. Das sieht fast schon wieder original aus und wesentlich lauter isse auch nicht. Wobei die Akras eh schön dumpf sind auch mit allen Eatern.
 
dr0elf

dr0elf

Racegixxer
Dabei seit
25.11.2014
Beiträge
1.265
Ort
Nirgendwo :(
Motorrad
GSX-R 1000 K8
Blancnoir

Blancnoir

Kleingixxer
Dabei seit
06.09.2019
Beiträge
76
Motorrad
-GSX R 750 FZR750R
Selbst Schuld! Es wollten doch (fast) alle diese tolle EU. Warscheinlich weil niemand ahnen konnte wie sich das ganze entwickelt. Aber wenn Politclowns schon den Krümmungsgrad einer Salatgurke festlegen oder die Form der Eier,gibt es nichts mehr über das man sich wundern sollte.
MOTORRADFAHRER haben keine Lobby! Wir sind eine Minderheit die dem ganzen ausgeliefert ist.Und das Thema Motorradlärm ist auch in nicht EU Ländern präsent,wie zb. in der Schweiz.

Ich warte gespannt auf den Tag wo so ein Verbotschild am Flughafen auftaucht.In dem Schild ist dann ein Flieger und darunter steht 95 DB :lol:
 
Uli K7

Uli K7

Kleingixxer
Dabei seit
21.05.2010
Beiträge
43
Ort
LDK
Motorrad
GSXR 1000 K7
Die Grünen sind auch eine Minderheit, seltsam dass sie so viel Unfug umgesetzt bekommen.
 
Racing snail

Racing snail

Racegixxer
Dabei seit
18.09.2021
Beiträge
1.532
Nun, man kann es drehen wie man will.
Die Sache ist primär denen zu verdanken, welche es nie laut genug bekommen und meinen sie müssten den halben Ort mit ihrer Beschallung bespassen, damit nur jeder hört wie cool und männlich sie doch sind.
Da sie von der Mehrheit der bespassten als Vollidioten definiert werden, führt dies dann zu solchen Dingen.

Damit ist aber noch nicht genug.
Die Lärmblitzer sind bereits fertig und einsatzbereit, es ist wohl nur eine Frage kurzer Zeit, bis sie Europaweit ausgerollt werden.

In England sollen zudem alle Zweiräder mit GPS Trackern versehen werden, welche gefahrene Geschwindigkeiten
mit gegebenen Tempolimits der jeweiligen Strecke abgleichen und aufzeichnen.
Was da noch kommt ist absehbar.
 
Zuletzt bearbeitet:
Racing snail

Racing snail

Racegixxer
Dabei seit
18.09.2021
Beiträge
1.532
Der letzte Stand mit den Lärmblitzern, ohne jede Gewähr, ist der :
In Deutschland gebe es noch Probleme mit der Rechtslage, was zuerst geregelt werden müsse.
In Frankreich seien sie schon z.B. in Paris und anderen Großstädten aktiv und blitzten was über 80db laut sei ?
Die Niederlande will sie einführen und plane bereits versuchsweise Aufbauten selbiger.
Die Schweiz wolle im Sommer 2022 über die Einführung entscheiden.

Es wird wohl so laufen, das die gemessenen Schallpegel automatisch über die Zulassungsdaten des jeweiligen Fahrzeuges abgefragt werden.
Die Nummernschilder werden also automatisch gelesen und der Abgleich wohl Sekundenschnell erfolgen.
Ist der gemessene Wert noch innerhalb des zulässigen Pegels, werden die erfassten Daten wohl verworfen, anderenfalls nicht.

Das funktioniert dann mit allen Fahrzeugen gleich.

Die lautesten sind hier zumindest mal mit Abstand die Milwaukee Eisenschwein Treiber,
da fällt wohl schon mal die Linse aus der Kamera.
 
Thema:

Österreichische Version der Verblödung - Fahrverbot in Tirol

Österreichische Version der Verblödung - Fahrverbot in Tirol - Ähnliche Themen

  • Neuer aus Österreich

    Neuer aus Österreich: Servus, bin der Günther, habe unter anderem eine SRAD 750 die auf Rennstrecke umgebaut wird, und hoffe das ich hier Lösungen und Hilfe finden...
  • Hallo aus Österreich

    Hallo aus Österreich: Hallo, mein Name ist Patrick. Bin aus Österreich und seit letzten Samstag Besitzer einer GSX-R 750 K6. Freue mich auf den Austauch von...
  • Hallo aus Österreich

    Hallo aus Österreich: Schöne Grüsse aus Österreich Am Mittwoch den Kaufvertrag unterschrieben✍️ GSX-R1000R Auspuff wird noch übern Winter kommen, schwanke zwischen...
  • Gixxer aus dem Süden Österreichs auf der Suche nach Hilfe :-)

    Gixxer aus dem Süden Österreichs auf der Suche nach Hilfe :-): Hallo! Zur kurzen Vorstellungsrunde ist nicht viel zu sagen. Bin 750 K2 Fahrer, meine erste und einzige Maschine bisher. Damals beim A-Schein...
  • Servus aus Österreich

    Servus aus Österreich: Servus aus Österreich….habe jetzt eine GSXR 750 K8 möchte sie für die Renne umbauen daher brauche ich jede Menge gute Tips von euch freue mich...
  • Servus aus Österreich - Ähnliche Themen

  • Neuer aus Österreich

    Neuer aus Österreich: Servus, bin der Günther, habe unter anderem eine SRAD 750 die auf Rennstrecke umgebaut wird, und hoffe das ich hier Lösungen und Hilfe finden...
  • Hallo aus Österreich

    Hallo aus Österreich: Hallo, mein Name ist Patrick. Bin aus Österreich und seit letzten Samstag Besitzer einer GSX-R 750 K6. Freue mich auf den Austauch von...
  • Hallo aus Österreich

    Hallo aus Österreich: Schöne Grüsse aus Österreich Am Mittwoch den Kaufvertrag unterschrieben✍️ GSX-R1000R Auspuff wird noch übern Winter kommen, schwanke zwischen...
  • Gixxer aus dem Süden Österreichs auf der Suche nach Hilfe :-)

    Gixxer aus dem Süden Österreichs auf der Suche nach Hilfe :-): Hallo! Zur kurzen Vorstellungsrunde ist nicht viel zu sagen. Bin 750 K2 Fahrer, meine erste und einzige Maschine bisher. Damals beim A-Schein...
  • Servus aus Österreich

    Servus aus Österreich: Servus aus Österreich….habe jetzt eine GSXR 750 K8 möchte sie für die Renne umbauen daher brauche ich jede Menge gute Tips von euch freue mich...
  • Oben