Brauchbare H9-Lampen???

Diskutiere Brauchbare H9-Lampen??? im Optik - Tuning Forum im Bereich Technik; Hey Freaks.... Bin grad auf der Suche nach neuen Lampen für Abblend- & Fernlicht, sie sollten eine bessere Ausleuchtung haben und das Licht sollte...
FloK7

FloK7

Kleingixxer
Themenstarter
Dabei seit
01.03.2011
Beiträge
36
Ort
Gera
Motorrad
Suzuki GSX-R 600 K7
Hey Freaks....
Bin grad auf der Suche nach neuen Lampen für Abblend- & Fernlicht, sie sollten eine bessere Ausleuchtung haben und das Licht sollte in Richtung Xenon gehen (richtiges Xenon ist "noch" keine Option für mich). Abblendlicht ist kein Problem, H7 gibts ja wie Sand am Meer. Jedoch finde ich keine brauchbaren H9-Lampen fürs Fernlicht. Also meine Frage an euch: Welche H9-Lampen sind zu empfehlen und am besten auch wo zu kaufen? :confused:

MfG
 
FloK7

FloK7

Kleingixxer
Themenstarter
Dabei seit
01.03.2011
Beiträge
36
Ort
Gera
Motorrad
Suzuki GSX-R 600 K7
Fahre im Sommer fast alles mit dem Motorrad auch öfter bei Nacht.
Hast schon recht so oft benutzte ich das Fernlicht auch nicht aber wenn schon neue Lampen dann sollte es doch bei Abblend- & Fernlicht gleich sein...also nicht Abblendlicht-Xenon und Fernlicht-gelblich...Ist MTEC gute Qualität?...
ansonsten wär mir das zu teuer....
 
maxberlin

maxberlin

Racegixxer
Dabei seit
28.11.2010
Beiträge
1.677
Ort
Berlin
Motorrad
750 K7
Genau die MTechs habe ich mir gerade auch eingebaut und war begeistert. Sehen echt geil aus (und sollen deutlich besser sein, als die Blue Visions von Philips).

Auf H9 habe ich zunächst auch verzichtet, wichtiger finde ich LED-Positionsleuchten.
 
G

GSXR1000RS

Gixxer
Dabei seit
12.09.2011
Beiträge
184
Ort
Hillesheim
Motorrad
Honda CBR 1000 RA 12
H 7 für Abblendlicht ist ja okay aber wieviel Watt oder worauf muss ich da achten?
H 9 für Fernlicht das selbe wie oben? ;)

Also hatte auch MTEC im Auto von der blauen Farbe her voll zufrieden, jedoch steht die Leuchtkraft auf nem anderen Stern ;(
 
FloK7

FloK7

Kleingixxer
Themenstarter
Dabei seit
01.03.2011
Beiträge
36
Ort
Gera
Motorrad
Suzuki GSX-R 600 K7
G

GSXR1000RS

Gixxer
Dabei seit
12.09.2011
Beiträge
184
Ort
Hillesheim
Motorrad
Honda CBR 1000 RA 12
Im Auto vor 5 jahren war das der Fall, aktuell kann ich nix dazu sagen. Die Sicht ginge wenn ich mich recht entsinne, außer bei Regen oder iwie so war das
 
knicker

knicker

Racegixxer
Dabei seit
20.09.2009
Beiträge
1.852
Ort
gladbeck
Motorrad
K7 1000
Mtec Birnen sehen sehr gut aus aber im Dunkeln siehst du mal nix
Kannst du in die Tonne hauen
 
mjt

mjt

Megagixxer
Dabei seit
12.06.2009
Beiträge
4.514
Ort
MOL
Motorrad
GSX-R 1000
FloK7

FloK7

Kleingixxer
Themenstarter
Dabei seit
01.03.2011
Beiträge
36
Ort
Gera
Motorrad
Suzuki GSX-R 600 K7
Na dann ist MTEC schonmal uninteressant....
Irgendwelche anderen Vorschläge ?...vielleicht von Namenhaften Marken wie Philips, Osram, Bosch ?
Und was ist mit den Lampen von xenonlook.com, taugen die was oder ähnlich wie MTEC ?
 
PHOENIX_SQUAD

PHOENIX_SQUAD

Gixxer
Dabei seit
21.06.2011
Beiträge
254
Ort
Duderstadt
Motorrad
Suzuki GSX-R 750 K9
Ich wollte bei meiner 750 K9 auch andere Lampen reinmachen und bin davon ausgegangen, dass das einfach H7 sind... :nono: Von H9 hab ich ja noch nie was gehört.:eek: Kann mir jemand sagen was ich für welche brauche? Hab leider kein Handbuch zum reinschauen, und wollte auch stärkere Lampen einbauen, da ich Nachtblind bin und ansonsten nicht gut sehe :( Hatte da mit den Motovision X-treme gute Erfahrungen gemacht.
 
ROBERT23

ROBERT23

Racegixxer
Dabei seit
11.08.2009
Beiträge
2.133
Ort
Schleswig Holstein
Motorrad
Suzuki GSX-R 600 L5
Also , fahre im Auto alle scheinwerfer mit MTEC (Fern,Abblend und Nebel) , hatte vorher Osram drin die laut Testbericht die höchste Lumenleistung haben.
Ich persönlich konnte keinen unterschied feststellen.Das bei Nässe weißes Licht mehr geschluckt wird wie gelbes das haben wir auch bei Xenon.
Auch in der Nacht wenn es trocken ist sind die Mtec besser.

Zu den Standlichtern, mit den SMD Teilen habe ich im letzten Jahr 3Satz verbraten von 3 Herstellern, gehen immer nach 3-4 Monaten kaputt deshalb habe ich jetzt wieder auf blaue Glühlampen von MTEC umgestellt!
 
Godie

Godie

Kleingixxer
Dabei seit
29.09.2011
Beiträge
39
Ort
Nienburg
Motorrad
GSX-R 750 K7
Ich fahre auch M-Tec. Sowohl im Abblendlicht als auch im Fernlicht. Ich muss sagen ich bin sehr zufrieden damit. Fahre allerdings auch sehr selten bei Dunkelheit.
Als Standlichter habe ich LED-Lampen. Die passen optisch sehr gut zu dem Licht der M-Tec Lampen.
 
GSXR750

GSXR750

Großgixxer
Dabei seit
18.03.2009
Beiträge
375
Ort
Konstanz
Motorrad
GSXR750
Man sollte sich mal anschauen wie bei mtechs und co, dieser weißlich/bläuliche Schimmer erkauft wird. Und zwar durch gefärbtes Glas. Das macht also Null sinn die Dinger einzubauen wenn man auf mehr Ausleuchtung aus ist, da einfach eine bestimmte Lichtwellenlänge herausgefiltert wird. Dann lieber weißes Glas, leichten Gelbstich und was sehen bei Nacht.
Und diese ganzen Pseudo-Xenon umbauten die den Verkehr blenden sind sowieso alle Schrott, sorry wenn das manche anders sehen, ist aber objektiv betrachtet so.
Kauf dir einfach einen Namhaften Hersteller (Osram etc. bei Ebay) und stell deinen Scheinwerfer gescheit ein.
 
TinPa

TinPa

Supergixxer
Dabei seit
20.10.2011
Beiträge
604
Ort
Putzbrunn
Motorrad
Triumph Speed Triple
Ich füge das hier einfach mal an:

bin derzeit auch auf der Suche nach einer neuen Scheinwerferlampe.
Ist H7 gleich H7 oder gibt es auch hier unterschiedliche Sockel bzw. Spannungen? Laut Werkstatt-Handbuch benötige ich eine "12V 55W (H7)" und eine 12V 65W (H9)". Die o.g. Lampe stimmt mit ersterem überein, leider finde ich aber keine entsprechende H9 Lampe unter den Kategorien "Motorrad" oder "Auto" bei Osram bzw. Philips. Warum werden dort keine H9-Lampen aufgeführt und was ist der Unterschied zwischen "Motorradlampen" und "Automobillampen"?

Wie mir scheint, gibt es helle, weiße H9-Scheinwerfer-Lampen nur von MTEC, oder stellt Osram bzw. Philips diese auch her und ich finde diese nur nicht?

Und zu den SMD-Standleuchten: Welche genau habt ihr drin (Art.Nr.)? Da gibt es verschiedene. Mit oder ohne CanBus? Normal oder HiPower? Ist das korrekt, dass die 10W haben? Laut Handbuch gehären da 5W-Lampen rein.

Liebe Grüße,
Constantin
 
Zuletzt bearbeitet:
FloK7

FloK7

Kleingixxer
Themenstarter
Dabei seit
01.03.2011
Beiträge
36
Ort
Gera
Motorrad
Suzuki GSX-R 600 K7
Ist H7 gleich H7 oder gibt es auch hier unterschiedliche Sockel bzw. Spannungen? Laut Werkstatt-Handbuch benötige ich eine "12V 55W (H7)" und eine 12V 65W (H9)". Die o.g. Lampe stimmt mit ersterem überein, leider finde ich aber keine entsprechende H9 Lampe unter den Kategorien "Motorrad" oder "Auto" bei Osram bzw. Philips. Warum werden dort keine H9-Lampen aufgeführt und was ist der Unterschied zwischen "Motorradlampen" und "Automobillampen"?

Wie mir scheint, gibt es helle, weiße H9-Scheinwerfer-Lampen nur von MTEC, oder stellt Osram bzw. Philips diese auch her und ich finde diese nur nicht?
H7 ist gleich H7 da gibts keine Unterschiede beim Sockel & Spannung höchstens bei der Leistung (z.b. 100 W statt 55 W, was aber nicht zu empfehlen ist wegen zu hoher Wärmeentwicklung & ist auch glaub net erlaubt)...Und zum Thema H9 denke ich es gibt noch nicht so viele Ersatzlampen weil das ein halbwegs neuer Lampentyp für Fernlicht ist der noch nicht allzu häufig verwendet wird...aber ich hoffe das ändert sich noch

Du kannst alle Automobillampen auch fürs Motorrad verwenden...nur gibt es einzelne Lampen, zum Beispiel die Philips X-treme Power Moto, die eine besondere Lichtfarbe haben die sich von herkömmlichen Lampen unterscheidet damit Motorradfahrer besser gesehen werden im Straßenverkehr...
:88:
 
Zuletzt bearbeitet:
Keepitreal

Keepitreal

Supergixxer
Dabei seit
25.09.2011
Beiträge
531
Ort
Nürburgring
Motorrad
Kilo L1,ZK3 & YZ450F
H7 ist gleich H7 da gibts keine Unterschiede beim Sockel & Spannung höchstens bei der Leistung (z.b. 100 W statt 55 W, was aber nicht zu empfehlen ist wegen zu hoher Wärmeentwicklung & ist auch glaub net erlaubt)...Und zum Thema H9 denke ich es gibt noch nicht so viele Ersatzlampen weil das ein halbwegs neuer Lampentyp für Fernlicht ist der noch nicht allzu häufig verwendet wird...aber ich hoffe das ändert sich noch

Du kannst alle Automobillampen auch fürs Motorrad verwenden...nur gibt es einzelne Lampen, zum Beispiel die Philips X-treme Power Moto, die eine besondere Lichtfarbe haben die sich von herkömmlichen Lampen unterscheidet damit Motorradfahrer besser gesehen werden im Straßenverkehr...
:88:
Stimmt nicht ganz, solltest drauf achten das es keine 24v Birnen werden :D
Warum kein echtes xenon? Von der lichtausbeute unschlagbar!
 
FloK7

FloK7

Kleingixxer
Themenstarter
Dabei seit
01.03.2011
Beiträge
36
Ort
Gera
Motorrad
Suzuki GSX-R 600 K7
Stimmt nicht ganz, solltest drauf achten das es keine 24v Birnen werden :D
Warum kein echtes xenon? Von der lichtausbeute unschlagbar!
24V H7 gibts auch?...oh das ist mir neu aber ich lerne gern dazu :D
Bevor die Rechtslage nicht eindeutig geklärt ist ob man Xenon nun einfach eintragen kann oder nicht ohne Leuchtweitenregulierung geb ich da nichts darauf...weil illegal will ich nicht damit rumfahren....ausserdem wäre Xenon ein grössere Investition wie geplant fürn paar Lampen...und diesen Winter ist wirklich genug Geld ins Mopped geflossen :D
 
Keepitreal

Keepitreal

Supergixxer
Dabei seit
25.09.2011
Beiträge
531
Ort
Nürburgring
Motorrad
Kilo L1,ZK3 & YZ450F
Denke das eintragen nicht ohne weiteres möglich ist. jedoch kostet ein satz nur Ca. 35€ :p
 
FloK7

FloK7

Kleingixxer
Themenstarter
Dabei seit
01.03.2011
Beiträge
36
Ort
Gera
Motorrad
Suzuki GSX-R 600 K7
Gut dann könnte man sagen , da man ja fast immer gezwungen ist gleich zweier Packs zu kaufen , wäre nen Satz Xenonbrenner auf gleicher Preishöhe wie ne Packung H9 & H7 ....jedoch immernoch illegal .....
 
Thema:

Brauchbare H9-Lampen???

Brauchbare H9-Lampen??? - Ähnliche Themen

  • Schlüssel Lampe geht bei Vollgas und Bodenwelle an

    Schlüssel Lampe geht bei Vollgas und Bodenwelle an: Servus Leute! Ich habe das Problem, dass bei meiner K7 GSXR 600 manchmal bei Vollgas und Überfahren einer Bodenwelle (sprich das Motorrad wird...
  • Brauchbarer Lackdoctor In Hamburg

    Brauchbarer Lackdoctor In Hamburg: Moin Moin, meine Dame hat über die Zeit so einiges an Lack-Macken eingesammelt, sodass sie langsam nicht mehr so richtig gut dasteht. Das kann so...
  • ist das ne brauchbare kombi?

    ist das ne brauchbare kombi?: hi. ich hab mich heut im louis umgeschaut und hab dort diese kombi hier gefunden...
  • Das ist mal eine wirklich brauchbare Seite

    Das ist mal eine wirklich brauchbare Seite: ... am besten finde ich den Anhängerkuppelungsschoner :lol::lol::lol: hamsterfelle.de: Hamsterfelle.de
  • Brauchbar !!!!

    Brauchbar !!!!: Das sollten man sich vielleicht merken : http://das-sag-ich-meinem-anwalt.de/
  • Brauchbar !!!! - Ähnliche Themen

  • Schlüssel Lampe geht bei Vollgas und Bodenwelle an

    Schlüssel Lampe geht bei Vollgas und Bodenwelle an: Servus Leute! Ich habe das Problem, dass bei meiner K7 GSXR 600 manchmal bei Vollgas und Überfahren einer Bodenwelle (sprich das Motorrad wird...
  • Brauchbarer Lackdoctor In Hamburg

    Brauchbarer Lackdoctor In Hamburg: Moin Moin, meine Dame hat über die Zeit so einiges an Lack-Macken eingesammelt, sodass sie langsam nicht mehr so richtig gut dasteht. Das kann so...
  • ist das ne brauchbare kombi?

    ist das ne brauchbare kombi?: hi. ich hab mich heut im louis umgeschaut und hab dort diese kombi hier gefunden...
  • Das ist mal eine wirklich brauchbare Seite

    Das ist mal eine wirklich brauchbare Seite: ... am besten finde ich den Anhängerkuppelungsschoner :lol::lol::lol: hamsterfelle.de: Hamsterfelle.de
  • Brauchbar !!!!

    Brauchbar !!!!: Das sollten man sich vielleicht merken : http://das-sag-ich-meinem-anwalt.de/
  • Oben