Kaufberatung GSX-R 1000 K8

Diskutiere Kaufberatung GSX-R 1000 K8 im Kaufberatung Motorrad Forum im Bereich Technik; Servus miteinander, ich bin der neue hier :) Undzwar möchte ich mir am Montag eine GSX-R 1000 K8 anschauen. Ist meine erste 1000er hatte zuvor...
matthias.lob

matthias.lob

Pocketbiker
Themenstarter
Dabei seit
02.06.2023
Beiträge
5
Ort
Ingolstadt
Servus miteinander, ich bin der neue hier :)

Undzwar möchte ich mir am Montag eine GSX-R 1000 K8 anschauen. Ist meine erste 1000er hatte zuvor eine KTM 690 SMC-R.

Nun habe ich eine gefunden in der Nähe von mir (steht bei Regensburg/Bayern).

Die gute ist EZ Juni 2008 hat aktuell laut Bildern 32800km gelaufen. Der letzte Eintrag ins Scheckheft war bei 28.700km im Jahr 2021. Sie wurde laut Beschreibung letztes Jahr auf Weiß/ Mint Green umlackiert.
Inseriert ist die gute für 6.700€ VB.

Nun zu meinen Fragen:

Lohnt es sich die anzuschauen?
Ist der Preis gerecht oder zu Teuer?
Auf was muss ich besonders Aufpassen?
Gibt's bekannte Probleme bei der K8?
Woran erkenne ich eine ehemalige Rennstreckenmaschine / Unfallmaschine?
 
Racing snail

Racing snail

Megagixxer
Dabei seit
18.09.2021
Beiträge
3.178
Nun ja,
der Preis ist schon OK.

Die Frage ist mal warum er sie umlackiert um sie dann zu verkaufen.

Schau ob die Lenkeranschläge am Rahmen unbeschädigt sind.

Schau ob die sichtbaren Rahmenteile nachlackiert oder beschädigt sind.

Schaut man von weiter hinten auf die gerade stehende Maschine, dürfen die Räder nicht versetzt stehen.

Bei Stürzen ins Kiesbett, gibt es oft kleine Schlagmarken oder Kratzer unten an der Beschichtung der Tauchrohre der Vorderradgabel und der Gabelfüße.

Spachtel oder kaschierte Beschädigungen erkennt man auch sehr gut an der Innenseite der Verkleidung, das lässt sich kaum unsichtbar ausbessern.

Schau ob der linke Motordeckel unten angeschliffen ist, oder umfangreich ausgebessert wurde.

Leicht verbogene Gabelstandrohre erkennt man an sich nur, wenn man den Bock vorne entlastet und nach lösen, jeweils abwechselnd, der Klemmschrauben der Gabelbrücken versucht ob sich die Rohre drehen lassen.
 
matthias.lob

matthias.lob

Pocketbiker
Themenstarter
Dabei seit
02.06.2023
Beiträge
5
Ort
Ingolstadt
Das hilft mir aufjedenfall schonmal weiter Dankeschön! Gibts beim Probefahren auch etwas besonderes wobei ich besonders achten muss?
 
matthias.lob

matthias.lob

Pocketbiker
Themenstarter
Dabei seit
02.06.2023
Beiträge
5
Ort
Ingolstadt
Würde gern den Link einfügen, kann ich aber nicht weil ich noch keine 5 Beiträge habe
 
Racing snail

Racing snail

Megagixxer
Dabei seit
18.09.2021
Beiträge
3.178
Schauen das sich der Leerlauf, der erste und der Zweite Gang im Stand leicht einlegen lassen.

Darauf achten das beim fahren der zweite und der dritte Gang nicht von selbst wieder raus springen.

Darauf achten das sie ohne orgeln sofort anspringt und im Leerlauf läuft ohne das am Gasgriff gedreht wird.
 
XORTE_DERSIM

XORTE_DERSIM

Racegixxer
Dabei seit
23.01.2016
Beiträge
1.037
Ort
Sindelfingen
Motorrad
GSXR 1000 K7
Würde auch an den vorderen Bremsscheiben mal versuchen ob du die hin und her bewegen kannst. Wenn ja sind die floater defekt . Dann brauchst entweder neue Scheiben oder floater ... Das merkst aber auch bei einer Probefahrt wenn du Bisle stärker in die vordere bremse gehst ...
 
Racing snail

Racing snail

Megagixxer
Dabei seit
18.09.2021
Beiträge
3.178
Bremsscheiben, Beläge und Kette, denke ich, musst du bei über 30.000 immer damit rechnen.
Die Scheiben vorne halten aber bestimmt etwa 70.000, wenn kein Irrer drauf saß.

Hinten nehme ich nicht als Maßstab.
Es gibt welche, die haben immer den Fuß drauf, andere fast nie.
 
matomo

matomo

Großgixxer
Dabei seit
27.11.2008
Beiträge
474
Ort
NRW
Motorrad
GSX R 750 K8
Sieht erst mal ok aus nach Beschreibung und den Bildern. Preis passt auch. Aber die Farbe muss man mögen...wäre bei mir das Ausschlusskriterium...
 
Racing snail

Racing snail

Megagixxer
Dabei seit
18.09.2021
Beiträge
3.178
Einfach schön trinken.
Ansonsten sieht sie sehr gepflegt aus.
;)
 
dr0elf

dr0elf

Racegixxer
Dabei seit
25.11.2014
Beiträge
1.293
Ort
Nirgendwo :(
Motorrad
GSX-R 1000 K8
Irgendwer hatte hier mal einen Thread oder Post erstellt für Gebrauchtkäufe mit einer ellenlangen Liste, auf was man achten sollte. Finde ich nur leider gerade nicht. Hat den jemand parat?
 
Racing snail

Racing snail

Megagixxer
Dabei seit
18.09.2021
Beiträge
3.178
Nun, ich denke, dem obigen ist nicht mehr viel hinzuzufügen.

Wo ich meine gekauft habe, mit dem Mann habe ich telefoniert.
Im Gespräch ergab sich dann schon sehr viel.
Ich sagte ihm : "Setz dich drauf, bring sie her, 25km, dann bekommst du dein Geld und ich fahr dich wieder heim.
Er brachte sie, angemeldet, bekam sein Geld und ich fuhr ihn wieder heim.
Er meinte, fahr mal, melde sie um und gib mir Bescheid.
Meinte, ich solle noch warten, er gebe mir noch eine Menge Teile und Zubehör.
Einen Kaufvertrag brauchten wir nicht, unter alten Bikern gilt der Handschlag !

Er sagte mir, er habe sowas die Nase voll von den Idioten.
Sie rufen ihn an, löchern ihn endlos, wollen wissen was er für Öl gefahren hat,
Probefahrten machen, gequirlte Scheiße labern und wieder abhauen.

Und ja, ich hatte mal an ein Arschloch ein angemeldetes Motorrad verkauft.
Der fuhr dann ein Jahr auf meine Kosten, bis ich dann bei ihm im Hof stand.
Ich kann ziemlich unangenehm werden,
wenn mich einer verarscht oder für dumm verkaufen will ! ;) :eek:
 
redbull

redbull

Minigixxer
Dabei seit
22.09.2022
Beiträge
13
Motorrad
GSXR-R 1000 K5
Also ich habe meine K5 letztes Jahr im September gekauft, der Verkäufer war nett und Erlich hat nichts versteckt. Ich denke das Wichtigste ist was der Verkäufer für einen Eindruck macht.
Ist er Erlich dann kaufe ich das Teil, ist er nicht dann ist MIR egal in welchem Zustand das Moped ist.
Außerdem bei einen gebrauchten KFZ steckst du nicht drin, gewisses Risiko wird es immer geben.

Fahrzeug wurde letztes Jahr auf Wunsch lackiert“ Wenn es dir gefällt, dann prost :drink2::D

PS. Stimme Racing snail völlig zu.
 
matthias.lob

matthias.lob

Pocketbiker
Themenstarter
Dabei seit
02.06.2023
Beiträge
5
Ort
Ingolstadt
Danke für die Zahlreichen Antworten, hab sie mir gestern angeschaut und probegefahren, sie hat einen Riss in der Seitenverkleidung (wurde mit so Metallclips von der Hinterseite geklebt) und einen kleinen Riss im Sitz, was mich persönlich 0 stört ist halt nunmal kein Neues Bike. Was mich nur bisschen verunsichert, er ist inzwischen der 6. Besitzer :/ und ich brauche einen neuen Auspuff, da aktuell ein Cobra ohne KAT verbaut ist xD Bis auf die Vorbesitzer Geschichte hab ich aber eigentlich ein gutes Gefühl, was meint ihr?
 
Racing snail

Racing snail

Megagixxer
Dabei seit
18.09.2021
Beiträge
3.178
Die Verkleidung bekommt an sich keine Risse in der Form, das man sie von innen mit Clips zum einschmelzen repariert, was da auch gar nicht geht, da sie aus GFK besteht.
Es besteht somit der Verdacht, das es eine "China Pappe" ist, was auf einen Unfall hindeuten würde.
6 Vorbesitzer sind zu viel.
 
TLRV9

TLRV9

Gixxer
Dabei seit
09.09.2019
Beiträge
187
Motorrad
-
Schau mal nach K9.
 
B

Biker44

Minigixxer
Dabei seit
27.09.2020
Beiträge
15
Motorrad
-
Ich habe eine maschine zu verkaufen gsxr1000 k9 mit 16800 km denke es wird kaum noch eine in D geben mit so wenig km.01732086403 bei interesse
 
Thema:

Kaufberatung GSX-R 1000 K8

Kaufberatung GSX-R 1000 K8 - Ähnliche Themen

  • Kaufberatung GSX-R 1000 2017-2019

    Kaufberatung GSX-R 1000 2017-2019: Moin, wie der eine oder andere mitbekam, habe ich letztes Jahr ziemlich spontan meine Motorräder verkauft und das gesamte Hobby auf Eis gelegt...
  • GSX-R 1000 Kaufberatung

    GSX-R 1000 Kaufberatung: Hallo, bin aktuell auf der Suche nach einem neuen Bike. Hab auch ne GSX-R 1000 L4 gefunden, welche mir sehr gefallen würde...
  • Kaufberatung GSX-R 1000 K7/K8

    Kaufberatung GSX-R 1000 K7/K8: Hallo zusammen ! Also ich möchte bald auf ne 1000er umsteigen und da gefällt mir die K7 richtig gut :) hab was von nem Händler gefunden , ist...
  • Kaufberatung GSX-R 750 ab k7 oder 1000 ab k7

    Kaufberatung GSX-R 750 ab k7 oder 1000 ab k7: Hallo liebe GSX-R Freunde, ich muss euch nochmal um Rat erfragen. In einigen Monaten, spätestens Ende diesen Jahres, soll ein neues Motorrad her...
  • Kaufberatung GSX R 750/1000

    Kaufberatung GSX R 750/1000: Hallo zusammen, ich brauch mal eure Hilfe. Bin auf der suche nach ein GSX R für die neue Saison. Gesucht wird eine 750er oder evtl. auch 1000er...
  • Kaufberatung GSX R 750/1000 - Ähnliche Themen

  • Kaufberatung GSX-R 1000 2017-2019

    Kaufberatung GSX-R 1000 2017-2019: Moin, wie der eine oder andere mitbekam, habe ich letztes Jahr ziemlich spontan meine Motorräder verkauft und das gesamte Hobby auf Eis gelegt...
  • GSX-R 1000 Kaufberatung

    GSX-R 1000 Kaufberatung: Hallo, bin aktuell auf der Suche nach einem neuen Bike. Hab auch ne GSX-R 1000 L4 gefunden, welche mir sehr gefallen würde...
  • Kaufberatung GSX-R 1000 K7/K8

    Kaufberatung GSX-R 1000 K7/K8: Hallo zusammen ! Also ich möchte bald auf ne 1000er umsteigen und da gefällt mir die K7 richtig gut :) hab was von nem Händler gefunden , ist...
  • Kaufberatung GSX-R 750 ab k7 oder 1000 ab k7

    Kaufberatung GSX-R 750 ab k7 oder 1000 ab k7: Hallo liebe GSX-R Freunde, ich muss euch nochmal um Rat erfragen. In einigen Monaten, spätestens Ende diesen Jahres, soll ein neues Motorrad her...
  • Kaufberatung GSX R 750/1000

    Kaufberatung GSX R 750/1000: Hallo zusammen, ich brauch mal eure Hilfe. Bin auf der suche nach ein GSX R für die neue Saison. Gesucht wird eine 750er oder evtl. auch 1000er...
  • Oben